15.08.2020 06:00 |

Becherlupe & Co.

Damit werden die Kleinen zu echten Naturforschern!

Wenn es in den Sommerferien mal langweilig wird, dann ab in die Natur! Hier erleben kleine Forscherinnen und Forscher große Abenteuer. 

Insekten beobachten, Pflanzen bestimmen, tüfteln, bauen und erfinden - der Sommer bietet genug Zeit, um die wunderbare Welt der Wissenschaft zu erkunden. Vor allem für Kinder bieten Garten und Wald tolle Möglichkeiten, um sich zu entfalten. Mit diesen Dingen macht‘s noch mehr Spaß!

Chemielabor

Wie reagieren Flüssigkeiten miteinander? Wie spaltet man Stoffe und wie entstehen eigentlich Gase? Mit diesem Chemielabor lernen Kinder alles, was man anfangs rund ums Thema Chemie wissen muss. Der Chemiekasten eignet sich für Kinder ab einem Alter von 12 bis 14 Jahren. 

Kristalle züchten Set

Dieses Set ist bei Kindern besonders beliebt! Hier lernt man nicht nur, wie Kristalle entstehen, sondern züchtet auch gleich seine eigenen Festkörper. Ein irrsinnig spannendes und faszinierendes Projekt! 

Feen Küchen Garten 

Dieses Mini-Anzuchtset ist bei kleinen Mädchen besonders beliebt. Hier kann man seinen eigenen Feen-Garten kreieren, die Samen selbst sähen und den Kräutern beim Wachsen zusehen! 

Forscherset

Dieses Set enthält wirklich alles, was kleine Forscher brauchen: Fernglas, Lupe, Kompass, Pinzette und vieles mehr! Damit steht einem spannenden Forschungsprojekt nichts mehr im Weg!

22 verschiedene Teile
15,19€
Hier geht‘s zum Forscherset.

Becherlupe

Eine Becherlupe darf in keinem Haushalt mit Kindern fehlen. Damit kann man Blätter, Insekten und Co. einsammeln und genauer betrachten. Perfekt für alle Kinder, die ein bisschen was dazu lernen möchten. 

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 11. April 2021
Wetter Symbol