25.06.2020 10:41 |

„Rechtes Vorbild“

Pizzera & Jaus veröffentlichen Anti-Strache-Song

Mit ihrem neuen Song sorgen Pizzera & Jaus schon wenige Stunden nach der Veröffentlichung auf Facebook für reichlich Aufsehen. Mit „Rechtes Vorbild“ liefert das Musik-Duo nun nämlich einen Song zwar mit Augenzwinkern, aber dennoch mit einer klaren Botschaft über Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache.

„Meine Lieben, ein Wahlkampf ohne Strache-Song ist wie ein Donkey ohne Kong!“, schrieb Paul Pizzera am Donnerstag auf seiner Facebook-Seite zum neuen Song „Rechtes Vorbild“, das das Musiker-Duo im Home-Office aufgenommen hatte. Statt der „selbsternannten Gutmenschen der John Otti Band“ habe nun niemand Geringeres „als die Paul-Otti-Band“ gemeinsam mit DJ Sid(L)o „eine Scheib‘n produziert, die eich direkt in die Vorhaut eineknallt!“, ließ der Musiker seine Fans wissen.

Zur Melodie von Sidos Hit „Schlechtes Vorbild“ gehen die beiden in ihrem Song mit Strache hart ins Gericht. „Ich kandidiere, auch wenn ich gesagt hab', ich tu‘s nicht“, rappt Pizzera ebenso wie „Ich hab‘ eine Abneigung gegen Ehre und einen Fleck in Mathe. Ich schick‘ die Rechnung der Partei, wenn ich mich selbst beschatte.“ Im Refrain heißt es schließlich: „Ich bin ein rechtes Vorbild - na und, wer sagt, was rechts ist? Mein Ehrgefühl ist dir suspekt, egal, mir geht es prächtig!“

Das Video garnierte das Duo mit den zum Text passenden Szenen aus dem Leben des Ex-FPÖ-Politikers und Vizekanzlers Strache, der als Spitzenkandidat des „Team Strache - Allianz für Österreich" bei der Wien-Wahl im Herbst antreten wird.

Bei den Fans von Pizzera & Jaus kommt der Strache-Protestsong jedenfalls gut an. „Ihr seids einfach nur super - geiler Song - weiter so!!“ oder „Auf den Punkt!!! Weltklasse!!! Ihr seids einfach mega, Jungs!!!“, heißt es in den Kommentaren unter dem Clip, der innerhalb nur weniger Stunden bereits fast 5000 Mal geklickt und etliche Male geteilt wurde.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol