21.06.2020 14:44 |

Förderung des Landes

Handwerkerbonus kommt an

Heimische Unternehmen unterstützen und burgenländische Investitionen fördern: Das ist das erklärte Ziel des Handwerkerbonus. Nun kann eine erste mehr als positive Bilanz gezogen werden. 800 Anträge sind schon eingelangt, 357 wurde bearbeitet, 500.000 Euro konnten bereits ausbezahlt werden.

Wer sein Eigenheim etwa mit neuen Fenstern ausstattet oder das Bad saniert und dabei eine burgenländische Firma beauftragt, bekommt vom Land einen Zuschuss – den Handwerkerbonus. Zwei Millionen Euro waren für das Jahr 2020 ursprünglich vorgesehen, dieses Fördervolumen wurde im Mai aufgrund der Corona-Krise erhöht. Heuer stehen drei Millionen zur Verfügung, 2021 sollen es zwei Millionen sein. „Diese Erhöhung des Fördertopfs um eine Million hat dem Ganzen noch einmal zusätzlichen Schwung verliehen“, zieht nun Landesrat Heinrich Dorner Bilanz.

Seit 1. Juni kamen noch einmal 273 Anträge dazu. „Mit dem Handwerkerbonus haben wir ein wirksames Werkzeug in der Hand, mit dem wir die heimischen Unternehmen in einer schwierigen Phase zielgerichtet unterstützen können und für Beschäftigung sorgen“, so Dorner. Zugleich werden auch private Haushalte gestärkt, die Sanierungsmaßnahmen in ihren eigenen vier Wänden durchführen lassen müssen. Als absolut richtig habe sich auch herausgestellt, die Förderung zum Unterschied von früheren Modellen nicht nur im Winter zu gewähren, sondern ganzjährig: „So können die Betriebe sofort unterstützt werden, ohne erst ein neues Modell entwickeln zu müssen.“

Sabine Oberhauser
Sabine Oberhauser
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
3° / 13°
wolkenlos
6° / 13°
stark bewölkt
1° / 13°
wolkenlos
1° / 14°
wolkenlos
3° / 12°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)