18.06.2020 10:08 |

Regional und Bio

Nahversorger sehr gefragt

Um die Versorgung mit nachhaltigen Bio-Produkten von heimischen Betrieben zu garantieren, wird die Nahversorger-Richtlinie erweitert. Landwirte, Konsumenten und nun auch Wirte profitieren gleichermaßen von den Förderungen des Landes.

Auf dem Naturhof Schranz in Oberschützen sind ausschließlich Bio-Waren aus Eigenproduktion erhältlich. „Betriebe wie dieser sind unverzichtbar für die heimische Lebensqualität“, weiß auch Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf. Daher wurde eine Erweiterung der Nahversorger-Richtlinie beschlossen. Mit dieser sollen regionale Produkte von Kleinbetrieben gefördert werden. Zusätzlich soll dem Aussterben von Direktvermarktern in den Gemeinden entgegengewirkt werden. Rund 1,6 Millionen Euro werden investiert, um die Nahversorgung in der Region abzusichern.

Neben dem klassischen Greißler oder der Buschenschank sind auch landwirtschaftliche Betriebe mit eigenen Vertriebswegen, wie zum Beispiel einem Bauernladen, förderberechtigt. Neu hinzugekommen sind Gastrobetriebe. „Die direkte Unterstützung stärkt nicht nur die Betriebe selbst, sondern in weiterer Folge die gesamte regionale Wirtschaft“, betont Eisenkopf.

Carina Lampeter, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 14. Juli 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
11° / 25°
wolkig
11° / 23°
stark bewölkt
10° / 25°
stark bewölkt
10° / 25°
wolkig
11° / 24°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.