16.06.2020 07:58 |

Appell von Schwester

26-Jähriger attackiert, „weil er Downsyndrom hat“

„Weil er Downsyndrom hat“, ist am vergangenen Samstag ein 26-Jähriger beim Wiener Donaukanal von einer Gruppe Männern angegriffen worden. Die Schwester des Opfers meldete sich nun auf Facebook zu Wort: „Passt aufeinander auf und greift ein, wenn ihr Ungerechtigkeit und Diskriminierung jeglicher Art mitbekommt.“

Der 26-jährige Simon war, wie berichtet, am Samstag gegen 6.30 Uhr auf der Salztorbrücke von einer größeren Gruppe Somalier und Äthiopier angegriffen worden. „Er wurde belästigt und bedroht, weil er Downsyndrom hat. Er wurde beschimpft, am Hals gepackt und gewürgt“, so die Schwester des 26-Jährigen auf Facebook.

Glasflaschen als Waffen verwendet
Der 26-Jährige schaffte es, vor den Angreifern zu flüchten und die Polizei zu alarmieren. Zwei Männer, von denen einer aus Syrien stammt - die Identität des zweiten Mannes wurde von der Polizei noch nicht bekannt gegeben -, wollten dem Opfer währenddessen zur Hilfe kommen. Es entwickelte sich eine handfeste Massenschlägerei, bei der auch Glasflaschen als Waffen verwendet wurden. Die Beteiligten wurden festgenommen, insgesamt gab es zehn Verletzte.

„Um euren Dreck aufzuräumen“
„Simon ist Gott sei Dank nichts Schlimmeres passiert“, schreibt die Schwester des 26-Jährigen auf Facebook - und macht ihrem Ärger Luft: „Wieso mein Bruder so früh bei der Adria Wien ist? Um euren Dreck aufzuräumen. Der Donaukanal ist derzeit die ‚Partymeile‘ von Wien, und so schaut es auch in der Früh aus. Simon putzt jeden Morgen den Bereich vor der Adria, räumt eure leeren Flaschen weg und kehrt die Glasscherben auf“, so die junge Frau.

Und genau für diesen Einsatz wird der 26-jährige Simon nun von den Facebook-Usern gefeiert. „Vielen Dank, du bist großartig“, „Großen Respekt, Simon“ und „Du bist mein Held des Jahrhunderts“, lauten nur drei der mehr als 1300 Kommentare unter dem Posting, das bereits mehr als 6000-mal geteilt wurde.

Zitat Icon

Simon, du bist ein wertvoller Teil unserer Gesellschaft, viel wichtiger als diese Trolle! Lass dich nicht entmutigen. Alles Gute für dich!

Eine Facebook-Userin

Simons Schwester richtet zudem noch eine wichtige Botschaft an ihre Follower: „Seid lieb zueinander and keep calm, its only an extra chromosome (Deutsch: Und bleibt ruhig, es ist nur ein Extra-Chromosom)“.

Charlotte Sequard-Base
Charlotte Sequard-Base
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 13. Juli 2020
Wetter Symbol
Wien Wetter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.