12.06.2020 08:50

krone.tv-Interview

Andreas Herzog: "Hauptsächlich familiäre Gründe"

Andreas Herzog im krone.tv-Interview: Mit Michael Fally spricht Österreichs Rekord-Internationaler über seine Zukunft in Israel („Ich bin komplett entspannt: Ich arbeite sehr gerne in Israel, aber wenn‘s nicht weitergehen sollte, hätte ich auch kein Riesenproblem damit“), sein Leben in Israel ohne Familie („das ist schon relativ schwer“), die „Kampfansage“ von Marko Arnautovic, Gratulationen an Salzburg, die ausgebliebene Trotzreaktion des LASK, Rapid - und eine Laufrunde zu Ehren Felix Magaths (alles im Video oben).

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Kostenlose Spiele