Vier Regentage in Linz

April war der elfte zu warme Monat in Serie

„April, April, der macht was er will“. Von den gewohnten Wetterkapriolen waren wir diesmal weit entfernt. Der heurige April geht als einer der trockensten und zeitgleich sonnigsten Monate in die Geschichte ein. In Linz gab es im ganzen April nur vier Regentage. Es ist übrigens der elfte zu warme Monat in Serie.

„In Summe war der April ein sehr trockener Monat und es war auch wieder mal zu warm“, erklärt ZAMG-Meteorologe Josef Haslhofer. Laut dem Wetterdienst Ubimet lagen die Temperaturen bereits zum elften Mal in Folge über dem Schnitt.

Kälterekord
Doch von Beginn an: Am Anfang des Monats hatten wir in Oberösterreich, hauptsächlich in der Nacht, mit frostigen Temperaturen zu kämpfen. Am 2. April gab es in Summerau minus 9,3 Grad – das ist ein neuer Kälterekord. Vor allem für die Landwirte war diese Phase besonders frustrierend. Viele Obstbauern wurden dabei um ihre kostbare Ernte gebracht.

Wald- und Flurbrandgefahr
„Danach folgte eine sehr lange Periode, mit strahlend schönem Wetter. Außerdem war es sehr trocken“, weiß Haslhofer. Wieder waren die Landwirte die Leidtragenden. Diesmal fehlte die so dringende natürliche Bewässerung von oben. Und auch die Feuerwehren mussten die anhaltende Trockenperiode am eigenen Leib miterleben. Immer wieder wurden sie zu Wald- oder Flurbränden alarmiert.

Nur 11 Liter pro Quadratmeter
Die Regenschauer der vergangenen Tage brachten zwar ein wenig Entspannung, vom „normalen“ Aprilwetter sind wir aber weit entfernt. Im gesamten Monat regnete es in Linz gerade einmal an vier Tagen und dabei nur 11 Liter pro Quadratmeter – das entspricht 19 Prozent des langjährigen Mittels. Den meisten Niederschlag konnte man noch in St. Wolfgang messen, wo immerhin 73 Prozent des Solls erreicht wurden.

Philipp Zimmermann
Philipp Zimmermann
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.