23.04.2020 11:09 |

Corona-Krise

1500 Mitarbeiter bei Infineon in Kurzarbeit

Auch bei Infineon in Villach muss man auf Kurzarbeit zurückgreifen: Rund 1500 Mitarbeiter sind davon betroffen. Die Kurzarbeit startet am 1. Mai und ist vorerst für zwei Monate geplant. Grund sei die gesunkene Nachfrage während der Corona-Krise.

Beantragt wurde die Kurzarbeit für die Mitarbeiter in der Produktion und in produktionsnahen Wartungsbereichen am Standort Villach. Dazu zählen auch Leiharbeiter. Die Betroffenen erhalten während der Kurzarbeit etwa 90 Prozent ihres bisherigen Nettoeinkommens.

Die Entwicklungen in der Weltwirtschaft im Zuge der Corona-Pandemie sind somit auch bei Infineon spürbar: „Wir gehen davon aus, dass sich die Nachfrage nach unseren Produkten in einigen Branchen stark abschwächt. Konkret sehen wir bereits einen signifikanten Rückgang im Bereich Automotive“, so Thomas Reisinger, Vorstand bei Infineon Austria.

Für die Zukunft sei man aber stabil aufgestellt, wird betont. Bei den aktuellen Schritten gehe es darum, „langfristig Arbeitsplätze zu sichern und die wirtschaftlichen Auswirkungen zu minimieren.“

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.