23.04.2020 11:00 |

In Corona-Isolation

Charles vertreibt sich mit lustigen Clips die Zeit

Vor wenigen Wochen wurde bei Prinz Charles die neuartige Lungenkrankheit Covid-19 diagnostiziert. Der 71-jährige Thronfolger hatte aber glücklichweise nur milde Symptome und ist mittlerweile wieder vollständig genesen. Dennoch befindet er sich vorsorglich in Selbstisolation in seinem schottischen Anwesen Birkhall. Dort hat er eine ganz neue Leidenschaft für sich entdeckt, wie er jetzt in einem Interview verriet.

Die Zeit in der Isolation vertreibt sich Prinz Charles unter anderem damit, sich ein lustiges Video nach dem anderen im Internet anzuschauen. Das verriet der Thronfolger dem „Country Life“-Magazin.

„Wir haben den allerbesten Gebrauch von Technologie erlebt. Sie erlaubt den Menschen, weiter zu arbeiten, aber auch durch virtuelle Partys, Spiele und Gesang in Kontakt zu bleiben - und einige der lustigsten Videos, die ich seit langer Zeit gesehen habe.“

Auch Prinz William, Charles‘ Sohn, verriet kürzlich, dass er gerne auf die verschiedenen Features zurückgreift und mit seinem Vater im Video-Chat spricht. Langweilig wird den Royals in ihrer Zeit in der Isolation also mit Sicherheit nicht werden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 19. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.