Neue Herausforderung

Ronaldo verblüfft Fans: Fängt er mit Studium an?

Cristiano Ronaldo sitzt an einem Tisch und lernt. Bilder, die man zu normalen Zeiten gar nicht sieht. Und auch der fünffache Weltfußballer ist überzeugt: Er braucht neue Herausforderungen.

Auf „Instagram“ ist der Portugiese in einem Video zu sehen, das die folgende Überschrift trägt: „Jeder braucht Herausforderungen, für mich ist es jetzt Zeit zu Studieren“. Allerdings verrät der 35-jährige Fan-Liebling von Juventus nicht, um welches Studium es sich genau handelt.

An Fußball ist im krisengeplagten Italien weiterhin nicht zu denken, aber, dass der Star der Liga jetzt vielleicht zum Studieren anfängt, spricht doch Bände davon, wie es um die Serie A steht.

Ronaldo achtet also nicht nur auf sein körperliches Fitness. Die Internet-User versuchten zu erraten, was Ronaldo erlernen will. Einer meinte, er lernt jetzt Italienisch, aber das ist unwahrscheinlich, denn Italienisch spricht er schon, so wie auch Englisch, Spanisch und Portugiesisch. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.