06.04.2020 13:51 |

Verdächtiger in U-Haft

Freundin mit Händen, dann mit Gürtel gewürgt

Die Wiener Polizei hat am Sonntag zwei Männer wegen gefährlicher Drohungen festgenommen. In Wien-Favoriten bedrohte ein 29-Jähriger seine 25-jährige Lebensgefährtin im Zuge eines Streits mit dem Umbringen. Der offenbar unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stehende Tatverdächtige würgte die Frau zuerst mit den Händen, dann mit einem Gürtel.

Beim 29-Jährigen seien dann offenbar die Kräfte geschwunden, er ließ von seinem Opfer, das flüchten konnte, ab. Die Polizei nahm den Mann in der Wohnung wiederstandlos fest. Er gab an, sich an nichts mehr erinnern zu können. Die Frau blieb unverletzt. Gegen den Tatverdächtigen mit österreichischer Staatsbürgerschaft wurden Betretungsverbote für drei Örtlichkeiten ausgesprochen, weil er zuvor telefonisch auch seinen Halbbruder und seine Mutter gefährlich bedroht hatte. Der Mann befindet sich nun in Haft.

Ex-Freundin mit Messer bedroht
In Wien-Leopoldstadt bedrohte ein 32-jähriger ägyptischer Staatsbürger seine 36-jährige Ex-Freundin, deren neuen Freund (23) und dessen Bruder (24) mit einem Messer. Einem der Männer brach er einen Finger, danach flüchtete er. Der Verdächtige konnte im Zuge der Fahndung festgenommen werden. Das Küchenmesser, das er verwendet hatte, wurde sichergestellt, ein Betretungsverbot wurde ausgesprochen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. Juni 2020
Wetter Symbol
Wien Wetter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.