Gefährlicher Fund

Gift-Knacker auf Straße in Allhaming gefunden

„Man versteht nicht, was in solchen Menschen vorgeht“, ist Jacqueline Kirchmayr (24) aus Allhaming sauer. Als sie am Dienstag mit ihrem Vierbeiner „Arthur“ durch ihren Heimatort spazierte, freute sich dieser plötzlich wie wild, als er etwas auf der Straße fand. Die Besitzerin begutachtete den Fund, stellte mit Entsetzen fest, dass ihr Liebling gerade ein Stück Gift aufgespürt hatte...

Nichts Böses ahnend, spazierte die 24-jährige Jacqueline Kirchmayr aus Allhaming mit ihrem kleinen Hündchen „Arthur“ an der Leine am Dienstag um 9.30 Uhr die Laubenstraße in ihrer Heimatgemeinde entlang. Plötzlich wurde „Arthur“ ganz nervös: „Er hat sich wie wild gefreut, weil er auf der Fahrbahn etwas gefunden hat“, erzählt die junge Hundehalterin.

In ausgehöhlter Knacker versteckt
Kirchmayr konnte ihren Liebling zurückhalten und das Fundstück vor begutachten: „Es war eine ausgehöhlte Knacker, in der ein blaues Sackerl war“, berichtet sie. Sofort machte sie sich auf den Heimweg, suchte im Internet nach Rattengift - die Suchergebnisse waren ident mit dem blauen Gift vor ihren Augen.

Sofort eilte sie zu ihrer Nachbarin: „Wir haben das Gift direkt neben einem Haus gefunden, in dem ein Hund lebt. Ich hab’ die Besitzerin gleich gewarnt und die Polizei alarmiert“, so die 24-Jährige.

Zitat Icon

Ich bin froh, dass Arthur das Gift nicht gefressen hat. Das hätte ganz schlimm enden können.

Jacqueline Kirchmayr

Giftköder auch in Linz
Jetzt laufen die Ermittlungen der Polizei. Auch im Linzer Heilhamer-Park hat eine Hundebesitzerin Giftköder gefunden. Sie ruft auf Facebook andere Hundehalter zur Vorsicht auf.

Lisa Stockhammer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. Oktober 2020
Wetter Symbol