28.03.2020 13:00 |

Wegen Corona

Notschlafstelle ist jetzt auch am Tag offen!

Viele müssen daheim bleiben - andere haben nicht einmal ein Zuhause. Die Notschlafstelle für Jugendliche hat daher jetzt 24 Stunden am Tag offen. So klappt das Miteinander im Corona-Alltag.

Sie haben nie einen leichten Alltag: Jugendliche, die die Nächte in der Notschlafstelle (JUNO) in Klagenfurt verbringen müssen, weil sie kein Zuhause haben. Doch was machen die jungen Frauen und Männer tagsüber, wenn es jetzt eine Ausgangsbeschränkung gibt? Das Team der JUNO hat daher rasch reagiert und die Räumlichkeiten jetzt auch untertags geöffnet.

Sogar ihr Gründervater - der steirische FH-Professor Hubert Höllmüller- kehrt dafür an seine alte Wirkungsstätte zurück, um das Betreuerteam ehrenamtlich zu unterstützen. „Ich finde es einmalig, dass das JUNO-Team dieses Rund-um-die-Uhr-Angebot bietet. Da helfe ich natürlich gerne mit“, so Höllmüller.

Damit der Corona-Schutz auch in der JUNO gegeben ist, gelten klare Regeln. „Gegessen wird maximal zu zweit oder allein im Zimmer. Flächen, Böden und Türschnallen werden regelmäßig desinfiziert“, erzählt JUNO-Leiterin Tatjana Greller.

Zudem gibt es täglich Spaziergänge und sportliche Aktivitäten im Freien - mit ausreichend Abstand. „Die Jugendlichen haben somit ein geregeltes Tagesprogramm und wir bieten ihnen einen Schutzraum während der Krise.“

Christian Rosenzopf
Christian Rosenzopf
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.