23.03.2020 18:15 |

„Sehr gut verlaufen“

Doskozil meldet sich nach Operation zurück

Anfang März hat sich der burgenländische Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) nach anhaltenden Beschwerden zum dritten Mal einer Stimmband-Operation unterzogen. Den Eingriff führte ein Spezialist in der ostdeutschen Stadt Leipzig durch. Am Montag meldete sich Doskozil zum ersten Mal nach seiner überstandenen OP via Facebook zurück: „Die Operation ist gut verlaufen.“

Via Facebook wandte sich Doskozil direkt an die Burgenländer: „Es fällt mir nicht leicht, in so schweren Zeiten wie diesen über meinen eigenen Gesundheitszustand zu sprechen.“ Sein Büro bekomme aber seit einigen Tagen so viele Anfragen, dass er die Menschen nun darüber informieren möchte, wie es ihm geht.

Doskozil „tief berührt“ von persönlichen Botschaften
„Laut Auskunft des behandelnden Arztes - Prof. Dr. Andreas Dietz, Direktor der HNO-Klinik am Universitätsklinikum Leipzig - ist die Operation sehr gut verlaufen und ich danke ihm und seinem Team an dieser Stelle von ganzem Herzen.“ Außerdem bedankte er sich für die vielen persönlichen Botschaften, die ihn „tief berührt“ hätten.

Heilungsprozess daheim im Burgenland
Nun gelte seine volle Aufmerksamkeit der Heilung und des Sprachtrainings. Er würde schon am Dienstag ins Burgenland zurückkehren, um dort den weiteren Heilungsprozess zu durchlaufen. „Gesund zu bleiben und denen zu helfen, die erkranken, ist derzeit die wichtigste Aufgabe von jedem von uns.“

Landeshauptmann bedankt sich bei Krisen-Helfern
Doskozil sprach in seinem Posting auch über die Corona-Krise und bedankte sich bei den zahlreichen Helfern, wegen denen das Burgenland bisher gut durch diese Krise komme. „Ich kann euch versichern, dass das Burgenland niemanden im Stich lassen wird. Der große Zusammenhalt in Notlagen ist das, was uns Burgenländer immer ausgezeichnet und stark gemacht hat.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. April 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
3° / 17°
wolkenlos
-0° / 17°
wolkenlos
2° / 17°
wolkenlos
3° / 18°
wolkenlos
2° / 17°
wolkenlos

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.