04.03.2020 15:00 |

Die Tage werden länger

Frühling in Österreich trotz kalter Nächte

Das aktuelle Wetter gibt uns kalt-warm, aber für den Winter ist es viel zu mild: Jetzt, da überall die Bäume austreiben und die Blumen sprießen, stellt sich für viele die bange Frage, ob nicht der Frost den zarten Trieben noch den Garaus macht!

Bis Donnerstag überwiegt zwar der Sonnenschein, zeitweise präsentiert sich der Himmel dabei sogar nahezu wolkenlos. Im weiteren Verlauf werden die Wolken allmählich mehr, Regen bringen diese vorerst aber erst am Freitag. Der Wind weht uns mäßig, vereinzelt auch lebhaft auffrischend aus dem Südosten um die Ohren.

Frühtemperaturen liegen derzeit so um die minus zwei Grad, das dürfte für alle Hobbygärtner und Obstbaumbesitzer eine ziemlich knappe Sache werden, auch wenn tagsüber maximal plus 12 Grad erreicht werden können. Da geht sich ein Sonnenbad in der Mittagspause mit einer warmen Jacke gut aus.

Was die Bauern und alle Besitzer von grünen Daumen am wenigsten brauchen können, ist strenger Frost – bis Sonntag zum Glück nicht in Sicht!

Florian Hitz, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.