20.07.2010 13:34 |

Wüste Diebstahlserie

Acht teure Autos in nur knapp neun Tagen gestohlen

Im Nordburgenland bringen dreiste Autodiebe seit fast zwei Wochen die Polizei ins Schwitzen – der jüngste Fall ist Dienstag früh in Podersdorf (Bezirk Neusiedl am See) gemeldet worden. Dort wurden ein BMW 530 XD, ein BMW 330i sowie ein Audi A6 gestohlen. Der Wert der Autos beläuft sich auf rund 142.000 Euro, hieß es von der Sicherheitsdirektion. Insgesamt wurden seit 11. Juli acht teure Autos entwendet.

Im Burgenland liege man bei Autodiebstählen normalerweise weit unter dem österreichischen Durchschnitt, berichtete Oberst Rainer Erhart, Leiter des Landeskriminalamts Burgenland, am Dienstag. Momentan sei die Zahl in Summe hoch, insgesamt betrachtet allerdings "nichts Außergewöhnliches", so Erhart.

Auch an der Markenauswahl der Diebe sei nichts Besonderes feststellbar: "Audi und BMW sind die im Moment am häufigsten gestohlenen Autos." Bis auf eine Ausnahme, einen Fall in St. Margarethen (Bezirk Eisenstadt-Umgebung), haben alle Taten in der Nacht stattgefunden. Die Täter hätten bisher einen Schaden von insgesamt 328.000 Euro angerichtet. "Die Soko Kfz ermittelt", sagte Oberst Erhart abschließend.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Jänner 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
1° / 6°
wolkig
1° / 7°
wolkig
2° / 7°
wolkig