17.02.2020 08:53

Highlights im Video

HIER blamiert sich Real gegen Abstiegskandidat

Real hat im spanischen Titelrennen Zähler liegen gelassen. Die Madrilenen mussten sich am Sonntagabend nach einem späten Gegentor im Heimspiel gegen Celta Vigo mit einem 2:2 (0:1) begnügen. Santi Mina erzielte in der 85. Minute den Ausgleich für die Galicier. Real hatte einen 0:1-Rückstand zur Pause zuvor durch Treffer von Toni Kroos (52.) und Sergio Ramos (65./Elfmeter) gedreht.

Alle anzeigen