24.01.2020 13:14 |

„Zebra“ reißt Geduld

„Lugner muss sich bald outen, sonst bin ich weg“

Sie ist mit ihrer Geduld mittlerweile fast am Ende. Denn seit Wochen wartet Karin „Zebra“ Karrer vergeblich darauf, dass Richard Lugner sie in seine Loge auf den Wiener Opernball einlädt. Doch der will sich einfach nicht für ein „Tierchen“ aus seinem Zoo entscheiden ... 

Für seinen Stargast hat sich Richard Lugner schon längst entschieden. Welche Hollywood-Diva den umtriebigen Society-Baumeister am 20. Februar zum Staatsgewalze in das Haus am Ring begleiten wird, das wird nächste Woche Mittwoch enthüllt. Noch nicht fix ist derweil, welches „Tierchen“ Mörtel an seiner - noch - freien Hand in die Oper führen wird.

Lugner feiert mit „Goldfisch“
Zwei Damen hat der 87-jährige Frauenheld momentan in der Hinterhand, will beide momentan aber noch nicht von der Angel lassen. Seit einigen Wochen zeigt sich der Baulöwe vermehrt mit Karin Karrer, der er nicht nur Avancen macht, sondern auch schon den liebevollen Spitznamen „Zebra“ gegeben hat. Und dennoch traf er sich am Mittwoch mit seinem „Goldfisch“ Andrea zu deren 53. Geburtstag.

Grund für Eifersucht? „Dass sich Richard anlässlich ihres Geburtstages mit Andrea getroffen hat, hat er mir gesagt und stört mich auch nicht weiter“, erklärte „Zebra“ auf Nachfrage der „Heute“. „Der Richard ist halt mit seinen ganzen Tierchen noch immer in Freundschaft verbunden und das ist auch voll okay.“

Weniger entspannt sieht die 47-jährige Justizbeamtin jedoch Lugners Unentschlossenheit den Opernball betreffend. Auf eine Einladung wartet sie nämlich noch immer vergeblich. „Zum Thema Opernball kann ich sagen, dass ich ihn schon begleiten würde, allerdings müsste er sich bald outen, sonst bin ich nämlich weg - beim Skifahren“, so „Zebra“. „Wir haben schon einige Termine - auch in Bezug auf den Opernball - abgestimmt, der 20. ist allerdings erst vage bestätigt.“

Zitat Icon

Ich würde ihn schon zum Opernball begleiten, allerdings müsste er sich bald outen, sonst bin ich nämlich weg.

Karin Karrer

Und Mörtel? Der zaudert immer noch. „Ich habe gerade keine Zeit!“, wimmelte er die Frage nach der Qual bei seiner Damenwahl kurzerhand ab.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.