16.01.2020 15:54 |

Beliebt:

Neues Pflegemodell auch im Bund umsetzen

Das Burgenland ist anders. Einmal mehr wird das im Bereich der Pflege bewiesen: „Während im Bund noch Überschriften plakatiert werden, ist der burgenländische Zukunftsplan Pflege bereits weitgehend umgesetzt“, so Soziallandesrat Christian Illedits.

Herzstück des Pflegeplanes: Das von Landeshauptmann Hans Peter Doskozil initiierte Anstellungsmodell. „Mit Februar werden rund 100 Personen, die sich um ihre Angehörigen kümmern, bei der Pflegeservice Burgenland angestellt sein“, berichtet Illedits. Die SPÖ fordert nun auch die Einführung des Modells auf Bundesebene. Den Angehörigen beschert das geregelte Dienstverhältnis Sicherheit mit einem festen Einkommen, laufenden Pensionsjahren und einer Sozialversicherung. „Durch eine verpflichtende Grundausbildung steigt die Qualität am Pflegebett und mit weiterführenden Ausbildungsangeboten soll langfristig Personal für den Pflegebereich gewonnen werden“, erklärt Illedits.

So gibt es eine Kooperation zwischen Handelsakademie und der Schule für Betreuungsberufe. Zudem wird die Diplomausbildung ab 2024 durch das Bachelorstudium „Gesundheits- und Krankenpflege“ an der FH Burgenland ersetzt.

Sabine Oberhauser, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland
Montag, 20. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.