30.12.2019 10:56 |

Mit illegalen Böllern

Teenie-Duo sprengt mehrere Zeitungsständer

Zwei Burschen haben am Sonntag in Wien-Josefstadt mit illegalen Böllern mehrere Zeitungskassen gesprengt. Am Abend wurden sie dabei von einem Beamten in Zivil beobachtet und gestoppt. Die Jugendlichen im Alter von 15 und 16 Jahren wurden mehrfach angezeigt und im Anschluss ihren Eltern übergeben.

Mit tschechischen „Dum Bum“-Böllern sprengten die Jugendlichen gegen 17.30 Uhr in der Laudongasse die Kasse eines Zeitungsständers. Bei der Einvernahme gestand das Duo insgesamt sieben weitere Sprengungen in der Laudongasse, am Albertplatz und in der Bennogasse.

Böller und Zigaretten gefunden
Während ein Bursche noch zehn weitere Böller bei sich hatte, die ihm abgenommen wurden, fanden die Beamten beim zweiten Jugendlichen Zigaretten. Diese sind für Unter-18-Jährige verboten.

Beide Burschen angezeigt
Ob die Burschen Münzen aus den Zeitungskassen mitgehen ließen, muss erst geklärt werden. Die zerstörten Kästchen ließen sie nach den Sprengungen liegen. Der 15-jährige Österreicher und der 16-jährige Ukrainer wurden wegen versuchten Einbruchsdiebstahls, nach den Bestimmungen des Pyrotechnikgesetzes und wegen des Besitzes von Zigaretten nach dem Jugendschutzgesetz angezeigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.