12.01.2020 06:00 |

Die besten Bücher

Schon Kinder können zum Thema Umweltschutz lernen

In Zeiten wie diesen kann man gar nicht früh genug damit beginnen, sich mit dem Thema Umweltschutz auseinanderzusetzen. Mithilfe von Büchern lernen Kinder schon in jungen Jahren, was Nachhaltigkeit und Klimawandel bedeuten. 

Wie entsteht Klimawandel? Was bedeutet Umweltschutz? Und warum ist es besser, mit dem Fahrrad, statt mit dem Auto zu fahren? Das und viele andere Dinge lernen Ihre Kleinen in diesen Büchern. 

100 Dinge, die du für die Erde tun kannst - Janine Eck

Umweltschutz kann sogar richtig Spaß machen! Mit coolen Ideen, Tricks und Mitmach-Tipps lernen Kinder, wie Nachhaltigkeit im Alltag funktioniert.

Kindle: 2,99€
Taschenbuch: 6,99€
Hier geht‘s zum Buch.

Der kleine Weltretter - Das Mitmachbuch für junge Umweltschützer - Rieke Kersting

Dieses Buch eignet sich für Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren. Im ersten Teil werden die aktuell größen Umweltprobleme erklärt, im zweiten Teil folgen Tipps und Tricks, wie man diese beheben kann. 

Kindle: 9,99€
Taschenbuch: 15,90€
Hier geht‘s zum Buch.

So ein Mist - von Müll, Abfall und Co. - Melanie Laibl

Dieses Buch widmet sich ganz speziell dem Thema Abfall, Recycling und Entsorgung. Mit viel Witz und ohne Scheu schafft es die Autorin, Kindern das Thema Mülltrennung näher zu bringen. 

Gebundenes Buch: 19,95€
Hier geht‘s zum Buch.

Gretas Geschichte - du bis nie zu klein, um etwas zu bewegen - Valentini Camerini

Greta Thunberg zählt zu den einflussreichsten Personen des Jahres 2019. Ihre berühmten Schulstreiks zugunsten des Klimaschutzes haben mittlerweile die ganze Welt erreicht. Dieses Buch soll zeigen, dass man sich nie einschüchtern lassen und seinen Träumen und Zielen folgen soll. 

Kindle: 7,99€
Broschiert: 9,99€
Hier geht‘s zum Buch.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.