24.12.2019 06:34 |

In Klagenfurt

Fahrerflucht: Polizei fand Auto ohne Unfalllenker

Fahrerflucht beging ein Unbekannter Montagabend im Klagenfurter Stadtteil Welzenegg - ein Zeuge beobachtete, wie der Fahrer das Licht seines Wagens deaktivierte und flüchtete, nachdem er eine 83 Jahre alte Frau gerammt hatte. Die Polizei fand den Pkw wenig später, vom Unfalllenker fehlt jede Spur.

Kurz vo 18 Uhr passierte der Unfall: Im Klagenfurter Stadtteil Welzenegg überquerte gerade eine 83 Jahre alte Pensionistin aus der Landeshauptstadt zu Fuß die Straße im Kreuzungsbereich der Pischeldorfer Straße und Krastowitzer Straße, als ein unbekannter Pkw-Lenker mit seinem Auto einbog. Er erfasste die Fußgängerin frontal - sie blieb mit schweren Verletzungen auf der Fahrbahn liegen.

Ein Augenzeuge beobachtete, wie der Unfalllenker danach das Licht seines Autos deaktivierte und mit hoher Geschwindigkeit davon raste. Nach einer Fahndung konnte der Wagen wenig später im Stadtteil Welzenegg gefunden werden. Nach dem Lenker wird derzeit noch gefahndet.

Eine nachkommende Lenkerin, die den Unfall ebenfalls beobachtet hatte, stoppte ihr Fahrzeug und leistete bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe. Das 83-jährige Unfallopfer wurde mit schweren Verletzungen in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 06. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.