14.12.2019 06:02 |

„Lage neu bewerten“

Und was macht jetzt die John Otti Band?

Keine blaue Party ohne sie: Von gecoverten Hits wie „Sierra Madre“ bis hin zu eigenen Krachern à la „Immer wieder Österreich“, die John Otti Band ist fixer Bestandteil jedes FPÖ-Events. Wie man mit der Abspaltung umgehen soll, weiß der Bandleader noch nicht.

Nach langem Hin und Her wurde Heinz-Christian Strache am Freitag also von der FPÖ ausgeschlossen, schon zuvor hatte sich der Strache-Fanklub DAÖ abgespaltet.

Video: FPÖ schmeißt Strache raus

Politiker und Wähler stehen also vor einer Richtungsentscheidung: Bleibt man der FPÖ treu? Oder doch Strache? Vor dieser Wahl steht jetzt auch die John Otti Band. Die Truppe heizt und peitscht seit vielen Jahren bei allen großen FPÖ-Events - von Neujahrstreffen bis Bierzelt - ein, war stets Straches Vorband. 

Im „Krone“-Gespräch erklärte Bandleader Johannes Otti nun, dass er „die Situation jetzt neu bewerten muss“. Der Vertrag mit der FPÖ laufe noch bis Mitte 2020, die vereinbarten Auftritte werde man freilich spielen. Ob er dann für FPÖ, Strache-Partei oder keinen von beiden spielt, wisse er noch nicht. „Aber man wird es bald erfahren“, sagt Otti.

Klaus Knittelfelder, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.