Georgina machte Druck

Cristiano Ronaldo: Heimliche Hochzeit in Marokko?

Hat Cristiano Ronaldo Ja gesagt? Einem Bericht zufolge soll der portugiesische Superstar seine Freundin Georgina heimlich in Marokko geheiratet haben.

Das 25-jährige Model soll das Geheimnis unabsichtlich ausgeplaudert haben, berichtet die italienische Zeitung „Novella 2000“. Offenbar habe sich Georgina darüber geärgert, dass sie bei den MTV EMA Awards Anfang November in Sevilla nur als Ronaldos „Begleitung“ betitelt wurde. Daraufhin soll sie mächtig Druck auf den Juventus-Star ausgeübt haben - und wenig später sollen sie Mann und Frau geworden sein.

Bereits vor einem Jahr gab es Gerüchte über eine Hochzeit, die sich dann in Luft auflösten. Ob es diesmal anders ist? Weder Ronaldo noch Georgina haben sich bislang dazu geäußert. Wir sind gespannt ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 16. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten