17.11.2019 07:01 |

Nur noch heute!

Das alles gibt‘s auf der Brauchtumsmesse 2019!

Wenn der Nikolaus und die Sternsinger zeitgleich zu sehen sind, Frau Talker Piggale verteilt und a flotte Musi erklingt, dann ist Brauchtumsmesse. Noch heute in Klagenfurt!

Zur Bühne des Brauchtums haben die Arbeitsgemeinschaft Volkskultur und die Landesabteilung Kunst und Kultur die Klagenfurter Messehalle auch heuer wieder gemacht: Die Dachverbände und Vereine präsentieren sich, ihre ehrenamtliche Arbeit und die reiche Volkskultur an sechs Themeninseln. Bespielt wird auch das schon traditionelle Brauchtumsdorf: Erstmals stellt die katholische Kirche im Kircherl religiöses Brauchtum im Jahreskreis aus. Die im Türmchen fehlende Glocke erklärt Domkapellmeister Thomas Wasserfaller mit der Legende von den nach Rom fliegenden Glocken am Gründonnerstag: „Dafür haben wir hier Ratschen in allen Größen und Lautstärken.“

Daneben verziert Walter Hohenberger mit Federkielstickerei Ledergürtel, gegenüber wird in der Einkehrstube geplaudert.

Beim Geschichtsverein werden Dokumente in Kurrentschrift entziffert. Mitmachen kann auch jeder Besucher beim Arbeitskreis „Tracht und Nadelspielerei“. Ein altes Handwerk hält das Ehepaar Gartner lebendig. „In der Familie hat niemand Körbe geflochten, aber ich wollte das unbedingt lernen“, verrät Ruth Gartner aus Dellach an der Drau. Mittlerweile wurde das alte Handwerk zum großen Hobby, dem auch ihr Mann Reinhold gern nachgeht. Auf der Brauchtumsmesse haben die beiden ein Platzerl, an dem sie von den Haselstecken die Späne abspalten und sich bei ihrer ruhigen, aber durchaus fordernden Tätigkeit gern beobachten lassen.

Zu einer Zeitreise zu einem wichtigen Ereignis in der Kärntner Geschichte lädt Kulturabteilungsleiter Igor Pucker an der Themeninsel „CarinthiJA“: Neben Exponaten aus der Zeit der Volksabstimmung gibt es dort auch Ausblicke auf das kommende Jubiläumsjahr.

Christina Natascha Kogler
Christina Natascha Kogler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Montag, 27. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.