06.11.2019 21:53 |

Diskus eliminiert

Irre! Weißhaidinger aus Diamond League „geworfen“

Es war zwar schon befürchtet worden, doch nun, da es „die hohen Tiere“ der Leichtathletik beschlossen haben, ist es trotzdem noch immer ein Schock: Für die Diamond League im kommenden Jahr wurde die Anzahl der Disziplinen von 16 auf 12 verringert. Ein Opfer dieser Maßnahme ist der österreichische Parade-Leichtathlet und WM-Bronzene Lukas Weißhaidinger, dessen Diskuswurf-Disziplin gestrichen wird!

Neben dem Diskuswurf sind 2020 sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen der Dreisprung, die 3.000 m Hindernis und die 200 m nicht mehr mit dabei in der millionenschweren Leichtathletik-Serie. Zum Programm 2020 gehören 100 m, 110/100 m Hürden, 400 m, 400 m Hürden, 800 m, 1.500 m, 3.000 m, Weitsprung, Hochsprung, Stabhochsprung, Speer und Kugelstoßen. 15 Meetings stehen im Kalender. Diskus scheint im kommenden Jahr nur im neu geschaffenen IAAF Continental Cup auf. Mehr als zehn Ein-Tages-Wettkämpfe sind geplant, unter anderem in Stockholm, Tokio, Zagreb, Turku und Hengelo.

Weißhaidinger kann mit dieser Entwicklung gut leben. „Im ersten Moment war ich natürlich enttäuscht. Andererseits: Das neue Format bedeutet für mich mehr Wettkämpfe als im letzten Jahr und die Top-Leute werden in jedem Fall mit dabei sein. Viel wird sich für mich eigentlich gar nicht ändern“, sagte der WM-Dritte.

Mit der IAAF-Entscheidung, den Diskus-Bewerb aus der Diamond League zu streichen, sei laut Weißhaidinger-Coach Gregor Högler zu rechnen gewesen. „Ich glaube nicht, dass sich die IAAF damit einen guten Dienst erweist. Andererseits sehe ich im Continental Cup die Chance, dass Luki nächstes Jahr international deutlich öfters im Fernsehen zu sehen sein wird. Das kann für uns nur gut sein. Und so kommen wir wahrscheinlich zu einem Test-Event in Tokio. Vielleicht hilft uns das für Olympia“, so Högler.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
15.11.
16.11.
Österreich - Regionalliga Ost
SV Mattersburg II
19.00
FC Marchfeld Donauauen
Bruck/Leitha
19.00
ASK Ebreichsdorf
Wiener Sportklub
19.30
FC Mauerwerk
Admira Wacker II
19.30
SK Rapid Wien II
Österreich - Regionalliga Ost
SV STRIPFING
14.00
ASV Drassburg
Wiener Viktoria
15.00
FCM Traiskirchen
SV Leobendorf
17.00
SC Neusiedl
SC Team Wiener Linien
18.00
SC Wiener Neustadt

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen