30.10.2019 10:27 |

Pilot stirbt

Kleinflugzeug kracht mitten in Wohngebiet

Im US-Bundesstaat New Jersey ist ein Kleinflugzeug mitten in einem Wohngebiet abgestürzt. Der Pilot, ein anerkannter Herzspezialist, kam dabei ums Leben. Außerdem gingen zwei Häuser in Flammen auf.

Der Unfall ereignete sich in Colonia, etwa 50 Kilometer südwestlich von New York. Der Arzt war mit seiner Cessna 414 auf dem Weg von Virginia zum Flughafen Linden - eine Strecke, die er bereits mehrfach geflogen war. Warum er mitten über dem Wohngebiet abstürzte, ist nun Gegenstand von Ermittlungen.

In den beiden Häusern, die ein Raub der Flammen wurden, befand sich zum Unglückszeitpunkt niemand. Weitere Personen kamen damit durch den Flugzeugabsturz nicht zu Schaden.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).