07.10.2019 10:56 |

„Friends“-Film?

Cox versetzt Fans mit „Friends“-Foto in Aufregung

Mit einem Foto, das sie gemeinsam mit ihren Kollegen Jennifer Aniston und Matt LeBlanc zeigt, hat „Friends“-Schauspielerin Courteney Cox die Herzen ihrer Fans höherschlagen lassen und viele in große Aufregung versetzt.

Über zwei Millionen Likes erhielt die 55-Jährige für ihren Post bei Instagram innerhalb kurzer Zeit. Cox spielte in der Erfolgs-Sitcom die Köchin Monica Geller.

„Lasst es wahr werden!“
„Ein Abend, wie er selten vorkommt. Ich liebe es“, schrieb Cox zu dem Foto. Und die User mochten es offenbar auch: „Lasst es wahr werden! Ein Friends-Film!“, lautete ein Kommentar. „Das Internet ist zusammengebrochen“, ein anderer.

Sofa am Empire State Building
Die Kultserie feiert in diesem Jahr 25-jähriges Jubiläum. Im September wurde auf der Aussichtsplattform des New Yorker Empire State Buildings eine Nachbildung des orange-farbenen Sofas aufgestellt.

In der Serie hatten sich die sechs Hauptdarsteller und Freunde immer wieder auf einem solchen Sofa in dem Café „Central Perk“ getroffen. Die Serie lief bis 2004. Jennifer Aniston (50) spielte darin Monicas beste Freundin Rachel Green. Matt LeBlanc (52) schlüpfte in die Rolle des Schauspielers Joey Tribbiani.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter