03.10.2019 09:37 |

Die liebe Familie ...

Herzogin Meghans Neffe nackt und high verhaftet

Mit ihrer Familie hat es Herzogin Meghan wahrlich nicht leicht. Nicht nur ihr Vater Thomas Markle sorgt immer wieder mit pikanten Enthüllungen für Schlagzeilen, sondern auch ihr Halbbruder und ihre Halbschwester. Und zu allem Überdruss zeigen sich auch die Neffen der 38-Jährigen nicht von ihrer royalen Seite. Während Tyler Dooley mit selbst angebauten und nach seiner Tante und seinem Cousin benanntem Marihuana gute Geschäfte macht, scheint sein Bruder Thomas Dooley seine ganz eigenen Erfahrungen mit Drogen zu machen. Der 28-Jährige wurde jetzt nämlich high und pudelnackt von der Polizei in Los Angeles verhaftet.

Gerade erst sind Herzogin Meghan und Prinz Harry mit der Nachricht an die Öffentlichkeit gegangen, die britische Boulevardpresse wegen einer „skrupellosen Kampagne“ rund um einen intimen Brief, den die Ex-Schauspielerin vor ihrer Hochzeit im Jahr 2018 an ihren Vater geschrieben und den dieser später an die „Mail on Sunday“ weitergegeben hatte, zu verklagen. Gleichzeitig wollen die Negativ-Schlagzeilen rund um die liebe Familie der 38-Jährigen einfach nicht verstummen.

Und Meghan wird angesichts dieser Nachricht wohl alles andere als „amused“ sein. Das US-Klatschportal „TMZ“ veröffentlichte nun nämlich ein Video, auf dem zu sehen ist, wie ihr Neffe Thomas Dooley, Sohn ihres Halbbruders Thomas Markle Jr., splitternackt mitten in Hollywood von der Polizei in Handschellen abgeführt wird.

Nackt und unter Drogeneinfluss in Hollywood randaliert
Wie Augenzeugen berichten, sei der 28-Jährige zuvor anscheinend unter dem Einfluss von Drogen und nur mit einem Handtuch um die Hüften den Santa Monica Boulevard entlang gelaufen und habe wirres Zeug gerufen. Später sei ihm auch noch das letzte Stückchen Stoff, das er am Körper getragen hatte, von den Lenden gerutscht. 

Als der nackte Neffe Meghans schließlich von der Polizei in Handschellen abgeführt wurde, war dieser immer noch lauthals am Schreien, wie das Video, das auf „TMZ“ veröffentlicht wurde, zeigt. Er habe sich vehement gegen die Verhaftung gewehrt, sodass er sogar fixiert und in ein Spital gebracht werden musste, wird zudem berichtet. Der Vorfall ereignete sich bereits Ende letzter Woche, am Montag wurde der 28-Jährige nach Zahlung einer Kaution von 25.000 Dollar wieder freigelassen.

Die liebe Familie ...
Meghans Familie sorgte in den letzten Monaten immer wieder für Negativ-Presse. Thomas Markle und dessen Kinder aus erster Ehe tingeln seit der Verlobung der ehemaligen „Suits“-Beauty mit Prinz Harry von TV-Show zu TV-Show und plaudern auch gegenüber der britischen Presse gerne Intimes aus der Vergangenheit aus.

Thomas Dooleys Bruder Tyler hingegen schlägt aus seiner berühmten Tante und seinem erst vier Monate alten Cousin Archie Harrison Profit, indem er zuerst die Hanfsorte „Markle Sparkle“ und nun sogar die Gras-Sorte „Archie Sparkle“ auf den Markt gebracht hat.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter