02.10.2019 12:36 |

Beifahrer blieb zurück

Pkw-Lenker floh nach Unfall

Einen schweren Unfall verursacht und danach Fahrerflucht begangen hat ein Pkw-Lenker bei Güttenbach. Am Unglücksort ließ er seinen schwarzen Audi und den verletzten Beifahrer zurück. Als die Polizei wenig später bei ihm zu Hause aufkreuzte, versteckte sich der Gesuchte und öffnete nicht die Tür. Anzeige!

Der Lenker hatte auf dem Güterweg Richtung Mischendorf die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Das Auto überschlug sich und landete in einem Biotop. Die Insassen konnten sich selbst befreien. Beim Eintreffen der Helfer irrte der verletzte Beifahrer auf der Straße umher. Vom Lenker fehlte jede Spur.

Als die Beamten ihn daraufhin zu Hause aufsuchten, öffnete er nicht die Tür. Anzeige wegen Körperverletzung und Fahrerflucht!

Christoph Miehl & Christian Schulter, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland Wetter
11° / 16°
stark bewölkt
9° / 16°
bedeckt
9° / 16°
stark bewölkt
11° / 16°
stark bewölkt
10° / 16°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter