27.09.2019 18:26 |

Am 18./19. Oktober

„Krone“ und City Arkaden suchen „Stimmhelden“

Ein Song-Contest der anderen Art geht am 18./19. Oktober in Klagenfurt über die Bühne: „Stimmhelden“ von City Arkaden und „Krone“ bittet verborgene Gesangstalente vor den Vorhang. Seien sie nun 15 oder 99 Jahre alt. Jeder Stil, jede Musik hat seine Berechtigung.

Das ist kein übliches Casting, nach dem die Gewinner in eine Boy- oder Girlgroup gewürfelt werden. Auch winkt kein Plattenvertrag und kein Coach holt die Besten zum „Performance“-Training von der Bühne.

„Es geht rein darum, tolle Stimmen zu finden und die Freude der Sängerinnen und Sänger zu erleben. Seien sie nun 15 oder 99 Jahre alt!“, erklären Gesangstrainerin Anja Glüsing und Center-Manager Ernst Hofbauer.

Das mit dem Alter ist ernst gemeint: „Wir wollen wirklich Sänger und Sängerinnen ab 15 Jahren. Nach oben hin gibt es keine Grenze. Das wichtigste ist der Gesang. Nicht, wie jemand seine Hüften schwingen kann.

Jeder Stil * Es muss live gesungen werden
Gesung Apropos Hüften: Ob Musik von Peter Kraus, Hits von Beyoncé, CCR oder ihrem Lieblings-Countrystar - alles ist erlaubt und erwünscht. Anja Glüsing: „Wir freuen uns auf Hip-Hop ebenso wie auf eine A-capella-Gruppe. Aber Achtung: Das ist kein Chorwettbewerb!“ TeilnehmerInnen können sich selbst begleiten oder ein Halb-Playback einspielen.

Die Ausscheidung ist am 18. Oktober (14 bis 19 Uhr) im Basement der City Arkaden in Klagenfurt; am 19. 10. (13 bis 18 Uhr) findet das Finale statt. Als Preise winken Gutscheine und Zusatzbelohnungen. Außerdem kommt ein Stargast zum Finale. . .
Anmeldungen und Infos bei Anja Glüsing unter
info@gesangsstudio-klagenfurt.at

Serina Babka
Serina Babka
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen