21.08.2019 10:27 |

Bis Ende August:

„Liebelei“ im Jungen Theater Klagenfurt

Ein „Casanova“ aus Friesach ist derzeit im Jungen Theater des ke-Theaters in Klagenfurt zugange: Regisseur, Leseonkel und Schauspieler Christian Krall ist bis Ende August als „Fritz“ in Schnitzers „Liebelei“ zu sehen.

Nicht nur heutzutage enden Liebeleien im Drama; zu Schnitzlers Zeiten konnten sie fatale Folgen haben. Für Christine ist Fritz die erste und große Liebe; er aber hat ein Verhältnis mit einer verheirateten Frau. Als ihn ihr Mann fordert wird er getötet.

Mit im Ensemble sind Iris Maria Stromberger, Christian Krall, Jasmin Joainig, Clemens Janout, Brigitte Soucek, , Gabriela Zaucher, Erich Pacher, Jonathan Mautz. Regie führte Angie Mautz.

Die nächsten Aufführungen im Theater Halle 11 sind am 22., 23., 24., 27., 28., 29., 30., 31. August 2019 jeweils um 20 Uhr.
Karten: 0660 21 50 121
jtk@jungestheaterklagenfurt.at

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen