Vater ist Real-Fan

Barca-Neuzugang beleidigte Messi aufs Übelste

Ob das gut geht? Für 18 Millionen Euro hat Barcelona am Sonntag Junior Firpo von Betis Sevilla verpflichtet. Der 22-jährige Linksverteidiger wurde in der Dominikanische Republik geboren, aber heuer mit Spanien U21-Europameister. Er gilt als großes Talent - dürfte aber auch schon früh eine große Klappe gehabt haben.

Seit Tagen herrscht beim FC Barcelona Aufregung! Grund: Die Verpflichtung von Junior Firpo stößt den Fans der Katalanen sauer auf. Hatte dieser doch in seiner Vergangenheit keine Gelegenheit ausgelassen Superstar und Kapitän Lionel Messi zu beleidigen. 

„Messi, du Hurensohn“
„Ich glaube, ich breche dir die Beine“, schrieb Firpo in den sozialen Netzwerken vor rund fünf Jahren. Aber er schimpfte auch „Messi, du Hurensohn“. Unfassbar: In einem Tweet, der später gelöscht wurde, soll Firpo dem argentinischen Superstar sogar den Tod gewünscht haben. Und: Der Barca-Neuzugang versucht erst gar nicht die bösen Beleidigungen zu vertuschen!

Vater ist Real-Fan
Seine Rechtfertigung gegenüber Mundo Deportivo: Sein Vater wäre ein großer Real-Fan, deshalb sollte man seine Tweets verstehen. „Ich habe das als 15-Jähriger geschrieben als mich noch niemand kannte und du nicht daran denkst, dass es dich Jahre später nochmal einholt." Also alles nur eine Jugendsünde? Die Fans sind gespannt, ob sich Messi den Jungspund bald zur Brust nehmen wird.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 24. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten