17.08.2019 06:00 |

Surfer Look

So hält die Urlaubs-Frisur auch danach noch an!

Im Urlaub bleibt man meist ungeschminkt und legt weniger Wert auf Styling. Der lässige Look ist nicht nur angenehm zu tragen, sondern kann auch echt sexy aussehen. Leider ist von der Urlaubsfrisur zuhause meist nichts mehr übrig und zuhause sind die Haare wieder platt und langweilig. Mit diesen Produkten hält der Surfer-Look! 

Bei Frauen sind es die Beach Waves, bei Männern ist es der Surfer Look: Wind, Sonne und Meer lassen uns sexy und erholt aussehen. 

Beach Waves können Sie ganz einfach zuhause nachmachen. Alles, was Sie dafür brauchen, sind Welleneisen oder Lockenstab und die richtigen Pflegeprodukte. Hier unsere Empfehlungen: 

Lockenstab 

Lockenstab

Wellenstyler

Lockenstyler

Haarspray „Meersalz“

Dieses Haarspray sorgt nicht nur für einen echten Beach-Look mit zerzaustem Haar, sondern spendet auch Feuchtigkeit und schützt das Haar vor Trockenheit. 

Haarspray mit Seetang-Extrakt

Dieses Haarspray mit Jojobasamen- und Seetang-Extrakt verleiht dem Haar einen echten Urlaubslook, pflegt und stärkt das Haar von der Wurzel an. 

Inhalt: 150 ml
Preis: ab 4,84€
Hier geht‘S zum Haarspray.

Stylingspray für Textur

Inhalt: 270 ml
Preis: 11,95€
Hier geht‘s zum Stylingspray.

Aber auch die Herren wollen noch nach dem Urlaub Ihren Beach-Look weiterbehalten. Auch hier kommen Salzsprays zum Einsatz. Mit dem richtigen Gel oder Wax bleibt die Bad Boy Frisur so, wie Sie in Miami Beach war. 

Salzspray

„Strand matte“ Matt-Haarspray

Inhalt: 3 x 200 ml
Preis: 17,05€
Hier geht‘s zum Haarspray.

Salzwasser-Spray

Inhalt: 200 ml
Preis: 15,95€
Hier geht‘s zum Salzwasser-Spray.

Da kommen Urlaubserinnerungen auf! 

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Silvia Kluck
Silvia Kluck
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter