21.07.2019 09:00 |

Wir verkuppeln Sie!

Diese Singles wollen sich im Sommer neu verlieben

Während die ersten bereits Fanpost öffnen und Dates vereinbaren, präsentieren sich hier die nächsten „Krone“-Sommer-Singles.

Cornelia, 27, Riederberg (NÖ), Studentin: Ein Hoch aufs Leben!
Vor zwei Jahren hing ihr Leben nach einem Aortariss am berühmten seidenen Faden. Umso mehr genießt Cornelia heute ihre Gesundheit und jede Sekunde. „Ich sehe seitdem nichts mehr als selbstverständlich an. Das Leben ist ein Geschenk!“

Die 27-Jährige studiert an der Universität für Bodenkultur Lebensmittel- und Biotechnologie. Noch wohnt Conny, wie sie in ihrem Freundeskreis genannt wird, bei den Eltern in einem schmucken Einfamilienhaus. Was stand einer ernsthaften Beziehung bisher im Wege? Sie lacht und sagt: „Der Klassiker! Entweder war ich total verliebt, und er nicht, oder umgekehrt.“

In ihrer Freizeit liebt sie das Sommerrodeln, aber auch „Kino- und Konzertbesuche machen mir großen Spaß!“ Conny sehnt sich nach einem unternehmungslustigen Mann „mit viel Humor und Empathie. Vom Alter her wäre zwischen 25 und 32 perfekt.“ Wir durften Conny mit unserem Fernsehteam besuchen (siehe Video oben).

Dietmar, 77, Klagenfurt (KTN.), Pensionist: Ex-Chefinspektor & FKK-Fan
Früher war Dietmar Chefinspektor der Tatortgruppe und Lehrer für Kriminalistik. Die Gendarmerie war stets seine große Leidenschaft, und daran ist wohl auch seine Ehe nach 47 Jahren gescheitert. „Meine Frau hat mich verlassen, was ich zuerst überhaupt nicht verstanden habe. Aber sie hatte recht: Wir haben uns über die Jahre komplett auseinandergelebt.“ In der Folge musste Dietmar sein Privatleben selbst in die Hand nehmen, was er mit Bravour gemeistert hat. Nun wünscht sich der sportliche Mann eine neue Partnerin - basierend auf Respekt und Vertrauen - und gerne auch eine Wienerin. „Ich mag es, meinen Horizont zu erweitern. Wir könnten ja die tollen kulturellen Angebote in Wien genießen und die Natur hier bei mir.“ Apropos Natur:Dietmar hat an einem Kärntner See auf einem FKK-Areal einen fixen Wohnwagen stehen. „Es gibt wenig Schöneres, als nackt in den kristallklaren See zu springen!“ Frei von allen Zwängen.

Stefan, 41, Vöcklabruck (OÖ), Sozialpädagoge: Die Suche nach den wahren Werten
Man kennt das ja: Im Freundeskreis sind alle mit ihren Familien und dem Hausbau beschäftigt. Da kann man sich als Single manchmal wie das fünfte Rad am Wagen vorkommen. So geht es Stefan gerade. Er ist Papa von zwei Söhnen (13 und 7 Jahre), die hauptsächlich bei ihren Müttern leben, und seit einem Jahr solo. „Eine hübsche, gscheite Frau zum Verlieben wäre toll!“ Mit der er etwa am Attersee segeln und Spaziergänge genießen kann. Stefan hat nach seiner Karriere in der Banken- und Versicherungsbranche die Ausbildung zum Sozialpädagogen gemacht. „Weil ich im Leben beruflich noch etwas machen möchte, das wahre Werte hat.“ Jetzt will er als Trainer für Erwachsene deren Selbstwert steigern.

Petra, 54, Wien, Angestellte: Frau mit Herz, Hirn & Humor sucht Nichtraucher
Eines möchte Petra gleich zu Beginn klarstellen: „Nein, wir Molligen essen nicht den ganzen Tag. Und ja: Wir kennen alle Diäten!“ Die gebürtige Kärntnerin (der Hund am Foto gehört nicht ihr) wohnt und arbeitet als Angestellte schon lange in Wien. Sie ist seit drei Jahren solo und jetzt wieder bereit, sich zu verlieben: Herz, Hirn und Humor sollte er haben, zwischen 50 und 62 Jahre alt sein - und Nichtraucher. Petra ist kunst- und kulturinteressiert und stickt in ihrer Freizeit gerne Gobelinbilder - zurzeit übrigens den „Kuss“ von Klimt. Na, wenn das kein gutes Omen ist.

Franziska, 54, Bürmoos (SBG.) Buchhalterin: Hobbysportlerin möchte sich noch einmal richtig verlieben
Als leidenschaftliche Bergwanderin und Mitglied einer Stockschützenmannschaft hat Franziska stets ein Ziel vor Augen. Umgemünzt auf eine Partnerschaft sieht das bei der sportlichen Buchhalterin so aus: Sie sucht einen netten Mann zwischen 47 und 60 Jahren, Größe ab 1,80 m, der sportlich, intelligent, lustig und an Musik interessiert ist. „Drei Jahre nach meiner Scheidung ist es nun an der Zeit, dass endlich wieder die Liebe im Haus regiert.“ Eine Tierhaar-Allergie des Zukünftigen wäre allerdings ein ziemlicher Bremser, da Franziska zwei entzückende Stubentiger hat, die natürlich partout nicht auf ein Foto wollten.

Christian, 43, Anras (T) Einrichtungsgestalter: Auch Ehe & Kinder wären erwünscht
Als Obmann vom hiesigen Trachtenverein ist Christian auch auswärts viel unterwegs. Die EINE hat er aber noch nicht getroffen. Wie müsste sie denn sein, die Frau, bei der es ihm förmlich die Trachtenschuhe auszieht? „Sportlich, schlank, bodenständig und Nichtraucherin. Außerdem möchte ich mich gut mit ihr unterhalten können.“ Und sie darf gern ein bisschen jünger sein als er. Denn Christian möchte eine Familie gründen! Was er der Glücklichen bieten kann? „Ich bin ehrlich und treu, kann gut zuhören und bin für fast jeden Spaß zu haben.“ Und als Einrichtungsgestalter für Küche und Wohnraum kann er natürlich auch - kochen! Ein Traum!

So nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Single auf:
Schicken Sie Ihr Schreiben an:
„Kronen Zeitung“
Kennwort: „Sommerliebe“
Postamt 1090, Postfach 111
Geben Sie bitte Namen, Alter und Ort Ihres Singles in dem Schreiben an.

Oder senden Sie ein E-Mail an: 
sommerliebe@kronenzeitung.at
Betreff: Name, Alter, Ort Ihres Singles

Wir leiten Ihre Post nach kurzer Prüfung nur weiter, wir haben keinen Einfluss darauf, ob sich die betreffende Person meldet. Ihre Daten werden nicht gespeichert und nach Weiterleitung gelöscht. Wir führen keine Korrespondenz.

Wollen Sie selbst mitmachen?

  1. Laden Sie unten Ihr Bild hoch.
  2. Erzählen Sie uns im nächsten Schritt etwas über sich selbst.
  3. Absenden und fertig! Eine Jury rund um Isabella Großschopf wählt Einsendungen aus und präsentiert diese wöchentlich in der Sonntagsausgabe Ihrer „Krone“.
 krone.at
krone.at

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Das war der erste Tag
Brodelnde Stimmung beim Start des „Krone“-Fests
Oberösterreich
Stürmer vor Abschied?
Hütter-Kritik an Rebic: „Das passt nicht zu ihm!“
Fußball International
0:1 in Straßburg
Platzt Europa-Traum? Hütter verliert mit Frankfurt
Fußball International
Playoff-Spiel in Bern
Belgrads Pressesprecherin mit Flasche beworfen!
Fußball International
Begehrter Superstar
Ex-Trainer warnt Neymar: „Nicht gut für Karriere“
Fußball International

Newsletter