10.07.2019 20:51 |

Panne im Tower

Flugverkehr in London-Gatwick stand komplett still

Der Flugverkehr am Londoner Flughafen Gatwick war am Mittwochabend mehr als eine Stunde lang komplett ausgesetzt. Grund war eine Panne im Kontrollturm, wie die Betreiber auf Twitter mitteilten. „Wegen eines Problems mit der Flugsicherung ist der Flugverkehr zurzeit unterbrochen“, hieß es. Man arbeite mit den technischen Partnern daran, die Panne „so schnell wie möglich“ zu beheben.

Gut eine Stunde später twitterte der Flughafen, die Panne beim Tower sei inzwischen behoben. Wegen möglicher Auswirkungen auf Flugverbindungen wurden Passagiere gebeten, sich bei ihren Airlines zu informieren.

Kurz vor Weihnachten war Gatwick sogar für mehrere Tage lahmgelegt gewesen - Ursache waren damals Drohnensichtungen. Mehr als 100 Zeugen - unter ihnen Piloten und Polizisten - hatten die Flugkörper damals gesichtet. Etwa 1000 Flüge wurden aus Sicherheitsgründen gestrichen oder umgeleitet. Betroffen waren damals 140.000 Passagiere. Die Täter wurden bisher nicht gefasst.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Leipziger „Sorgen“
RB: 75 Millionen auf der Bank und Schick in Sicht
Fußball International
„War egozentrisch“
Ex-Teamkollege lässt kein gutes Haar an Ronaldo
Fußball International
SGE-NADA-DFB-Schweigen
Kontrolle! Hinteregger musste zum Doping-Test
Fußball International
Talk mit Katia Wagner
Strache - seine Zukunft nach den Skandalen
Österreich

Newsletter