Nach Mensafest

Ausländer raubt 19-Jährigem die Geldbörse

Bei einem Mensafest in der Linzer Kepler-Uni lernte ein 19-Jähriger zwei etwa Zwanzigjährige kennen. Sie fuhren gemeinsam mit dem Taxi nach Ebelsberg. Beim Aussteigen wurde dem 19-Jährigen seine Geldtasche mit 250 Euro gestohlen. Eine Fahndung nach den beiden Unbekannten blieb erfolglos.

Bei einem Mensafest in der Linzer Kepler-Uni lernte ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Eferding zwei etwa zwanzigjährige Ausländer kennen. Zu dritt fuhren sie gegen 4.10 Uhr früh mit dem Taxi in den Linzer Stadtteil Ebelsberg. Der Bursch hatte zuvor Geld beim Bankomat behoben.

Erfolglose Fahndung
Als das Trio in Ebelsberg ankam, zeigte der 19-Jährige seinen Begleitern die Geldbörse. Daraufhin griff einer der beiden Ausländer zu und lief mit seinem Komplizen Richtung Siedlung Ennsfeld davon. Eine Fahndung nach den beiden Tätern blieb erfolglos. In der Geldtasche befanden sich 250 Euro.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Oberösterreich
Freitag, 24. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.