02.06.2019 07:18 |

E-Motions begeistert

In Millstatt: Über die Berge zum See

Das E-Motions-Festival begeistert, und zwar nicht nur die Kärntner, sondern auch viele Urlauber, die extra zum E-Bike-Event an den Millstätter See gereist sind. Also, auf zum See!

Ich habe in der Sonntagskrone vom E-Bike-Festival gelesen und dachte mir, ich schau mir mal Kärnten im Sommer an“, verrät Franz Steinwidder aus der Steiermark. Sein Resümee: „Kärnten ist ein Traum, und das E-Motions-Festival fantastisch, weil man die E-Bikes nicht nur ansehen, sondern auf wunderbaren Trails auch ausprobieren kann.“ Denn bei E-Motions erfährt man nicht nur alles über E-Bikes, sondern auch über E-Biker. So haben die Schweizer von DT Swiss festgestellt, dass E-Biker pro Jahr 3500 Kilometer samt 70.000 Höhenmetern zurücklegen – übrigens bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 21 km/h.

„Mit E-Bikes haben wir auf das richtige Zugpferd gesetzt“, sagt Paco Wrolich von der Kärnten Werbung. „Das Festival ist die richtige Plattform für Gäste und die Kärntner.“ Sämtliche Touren, wie etwa die Husqvarna Trail Safari, waren bis dato restlos ausgebucht. Noch heute, Sonntag, gibt es die Möglichkeit, sich von E-Bikes begeistern zu lassen.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
2.-Liga-Überraschung
2:1! GAK stutzt Rieder „Wikingern“ die Hörner
Fußball National
Linzer „Krone“-Fest
Rocklegenden treffen auf Popstars und Schlager
Oberösterreich
200 Jobs betroffen
Tochterfirma insolvent: HTI-Konzern in Gefahr
Oberösterreich
„Krone“ dankt Helfern
„Ihr macht diese Welt um ein Stück besser!“
Steiermark
Verbal verunglimpft
Larsson trat zum 2. Mal bei Helsingborg zurück!
Fußball International
Fahrwerk gebrochen
Mega-Doppeldecker legt Bruchlandung hin
Oberösterreich
ÖVP, FPÖ & SPÖ einig
Durchschnittspensionisten: 30 Euro mehr ab 2020
Österreich

Newsletter