Do, 20. Juni 2019
25.05.2019 07:45

Unfall in Lienz:

Mit 1,6 Promille gegen Stromkasten und Pkw

Eine Spur der Verwüstung gezogen hat in der Nacht zum Samstag ein Rumäne in Lienz: Der 24-Jährige saß mit 1,6 Promille Alkohol im Blut am Steuer seines Autos, als er gegen 22 Uhr viel zu schnell in die Amlacher Kreuzung einbog.

Als Erstes krachte er frontal gegen ein geparktes Auto. Der Betrunkene raste dennoch weiter. In der Dolomitenkreuzung verlor er wieder die Herrschaft über sein Fahrzeug und kollidierte mit Strom- und Netzwerkkästen der TIWAG.

Danach kam er auf der Seite liegend auf einer Grundstücksmauer zum Stillstand. Der 24-Jährige, der schon lange in Lienz lebt, wurde im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden.

Ein Pole, der sich zum Unfallzeitpunkt am Gehsteig der Kreuzung befunden hatte, wurde bei einem Sturz leicht verletzt. Aufgrund der sprachlichen Probleme konnte die Polizei noch nicht herausfinden, ob der 26-Jährige, der ebenfalls in Lienz wohnt, aus Schreck gestürzt ist, oder vom Unfallauto zu Boden gestoßen worden ist.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Hierländer verletzt
Sturm-Schock vor der Auslosung zur Europa League
Fußball National
Gegen Kanada
Mexiko dank 3:1-Sieg im Gold-Cup-Viertelfinale
Fußball International
Heute gegen Dänemark
Lagerkoller? So idyllisch logiert unsere U21
Fußball International
Freitag geht‘s los
Afrika-Cup: Premiere als Supershow mit Superstars
Fußball International

Newsletter