Fr, 24. Mai 2019
02.05.2019 10:20

Wieder vom Markt!

Jude Law hat seine Freundin heimlich geheiratet

Jude Law ist wieder vom Markt! Der fesche Schauspielstar hat am Dienstag still und heimlich seine Freundin Phillipa Coan geheiratet.

Am Dienstag hat Jude Law in London heimlich seiner schönen Freundin, Psychologin Phillipa Coan, das Jawort gegeben, berichten britische Medien. Demnach sei es eine sehr private Zeremonie im engsten Familienkreis gewesen, Hollywood-Kollegen habe der Schauspieler zu der Feier in der Old Marylebone Town Hall in London nicht eingeladen. 

Ein Augenzeuge berichtet der „Sun“ zudem, dass Law und die 32-jährige Psychologin in einem Range Rover vor der Hochzeits-Location vorgefahren seien. Etwa eine Stunde später haben sie diese mit Eheringen am Finger wieder verlassen, wird berichtet. Der Bräutigam trug demnach einen dunklen Anzug und einen modernen Hut, kombiniert mit babyblauen Anzugschuhen.

Seine Braut setzte ihre sexy Kurven in einem kurzen, cremeweißen Kleid, das vorn elegant zusammengerafft war, in Szene. Dazu kombinierte Phillippa außerdem einen farblich passenden Faszinator, nudefarbene Pumps und einen kleinen Brautstrauß. Das Paar hatte sich im Februar verlobt. 

Law war zuvor bereits mit Schauspielerin Sadie Frost (53) verheiratet, mit der er drei Kinder hat: Sohn Rafferty (22), Tochter Iris (18) und Sohn Rudy (16). Frost und Law ließen sich 2003 scheiden. Zu seinen Ex-Freundinnen zählen zudem Schauspielerin Sienna Miller (37) und US-Model Samantha Burke. Mit der 34-Jährigen hat der Hollywoodstar eine neunjährige Tochter namens Sophia. 2015 wurde Jude Law zum fünften Mal Vater: Musikerin Catherine Harding brachte Tochter Ada zur Welt. Mit Phillipa Coan soll Law seit drei Jahren zusammen sein.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Deutsches Pokal-Finale
Bayern wollen Leipzigs Angriff im DFB-Cup abwehren
Fußball International
„Bullen“ räumen ab!
Bundesliga zeichnet Dabbur, Stankovic und Rose aus
Fußball National
Das große Interview
„Es gibt nichts, wovor ich noch Angst habe“
Österreich
Kampf gegen Atomruine
Endlich: Inspektion in Mochovce ist fix!
Österreich
Paukenschlag in Madrid
Nach 14 Jahren: Kapitän Ramos will Real verlassen
Fußball International
„Warm-up-Gegner“
Salzburg testet mangels CL-Quali gegen Chelsea
Fußball National

Newsletter