So, 19. Mai 2019
21.04.2019 16:00

Stadionwald Klagenfurt

So viele Baumpatenschaften wurden schon übernommen

Elfte „Krone“-Fragerunde mit dem Künstler und Kunstvermittler Klaus Littmann, der im Herbst einen Mischwald mit 284 Bäumen im Wörthersee-Stadion in Klagenfurt pflanzen wird. Jeden Sonntag erteilt der sympathische Schweizer Auskunft über Österreichs größtes Kunstprojekt im öffentlichen Raum.

Thomas Rogl fragt: Warum brauchen wir in Klagenfurt einen Augenöffner?
Das Kunstprojekt entsteht nur in Klagenfurt, weil das Wörthersee-Stadion nicht ausgelastet ist. Der Stadionwald als leises Mahnmal für die weltweite Zerstörung unserer Umwelt kann vielleicht Menschen daran erinnern, dass auch die Natur ihre Belastungsgrenzen hat.

Wieviele Baumpatenschaftengibt es bislang?
Den aktuelle Stand der Baumpatenschaften weiß ich nicht, ich vermute, wir liegen bei circa 150 von 200. Eine Baumpatenschaft kostet 5000 Euro und kann von jedem übernommen werden, der Österreichs größtes Kunstprojekt unterstützen möchte. Ich durfte von Max Peintners weltberühmter Zeichnung eine Grafik in Serie mit 400 Stück auflegen, die ich handkoloriere und die jeder Baumpate als Dank für seine finanzielle Unterstützung erhält.

Wer finanziert Ihr Projekt?
Kein Cent dafür kommt aus Steuergeldern! Den finanziellen Löwenanteil haben Schweizer Kunstmäzene und private Sponsoren übernommen, der Rest kommt von Baumpatenschaften und Firmen, die Arbeitskräfte und Material liefern.

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner
Iria Lino
Iria Lino

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Mäuse-Jäger „Cop-Cat“
Weitere Katze bei Polizei-Reiterstaffel im Einsatz
Niederösterreich
Bayerns Meister-Party
Alaba singt, Ribery tanzt und Kovac duscht
Fußball International
SPÖ „fit für Neuwahl“
Rendi-Wagner zu Krise: „Kurz war gewarnt“
Österreich
Peinliche Panne
Sexy Klum blitzte an der Bayern-Kabine ab
Fußball International
„Habe Informationen“
Trainer Kovac verrät, wie es mit ihm weitergeht
Fußball International
Zeltfest-Verletzung
Betrunkener (24) merkte Einstich erst nach Stunden
Oberösterreich
Tipps fürs Training
Starke Muskeln mit 55plus
Gesund & Fit

Newsletter