26.04.2019 06:00 |

Beauty-Hype

Darum wollen jetzt alle Kosmetik-Kühlschränke

Ein Kühlschrank für Foundation, Augencreme und Primer? Geht es nach dem „Erfinder“ sollte den jeder, der Pflegeprodukte verwendet, besitzen. Denn da wegen des Bio-Trends zunehmend auf Konservierungsstoffe verzichtet wird, gehen die wertvollen Inhaltsstoffe bei Zimmertemperatur schneller verloren. Gekühlt sollen die Cremes demnach nicht nur länger haltbar sein, sondern auch Schwellungen im Gesicht reduzieren.

Es ist offiziell: 2019 ist das Jahr, in dem Aufbewahrungslösungen stilvoll auf die nächste Ebene gebracht wurden. Das liegt neben der Inszenierung unseres Zuhauses auf Instagram, das natürlich einem der großen Einrichtungstrend wie Hygge oder Cwtch unterliegt, an dem Marie-Kondo-Effekt. Heute hat alles seinen Platz - einen schönen selbstverständlich. Und dank zahlreicher Beautyblogger stehen auch unsere Cremes und Primer nicht mehr einfach so im Badezimmerregal.

„Make-up Fridge“ nennt sich das neue Must-have aus den USA. Und warum man den in drei Farben erhältlichen Mini-Kühlschrank braucht, erklärt der Hersteller gleich selbst: „Der ‚Make-up Fridge‘ ist die funktionellste und glamouröseste Ergänzung für das Badezimmer oder den Waschtisch. Halten Sie Ihre Kosmetik- und Pflegeprodukte länger frisch und erleben Sie eine herrlich kühle Gesichtsmaske - Sie haben es verdient.“ Bei uns ist das Originalprodukt noch nicht zu kaufen. Aber es unterscheidet sich abgesehen vom Markennamen auch von keinem anderen herkömmlichen Mini-Kühlschrank. Wir haben eine Auswahl für Sie zusammengestellt:

Erhältlich in Blau und Rosa
Füllmenge 4 l

71,00 €
Hier geht‘s zum Kühlschrank. 

Erhältlich in Blau und Rosa
Füllmenge 4 l

81,00 €
Hier geht‘s zum Kühlschrank. 

Erältlich in 3 Farben
Füllmenge 8 l

117,01 €
Hier geht‘s zum Külschrank.

Jasmin Newman
Jasmin Newman
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 17. April 2021
Wetter Symbol