21.02.2019 08:41 |

Sexy Dessous-Shooting

Heidis Models als sündige Sennerinnen auf der Alm

Auf der Alm, da gibt‘s ka Sünd‘? Doch! Denn in der aktuellen Folge von „Germany‘s next Topmodel“ schickt Heidi Klum ihre Kandidatinnen als sündige Sennerinnen in sexy Wäsche zum Shooting auf eine Kuhweide in den österreichischen Alpen. Für aufgeheizte Stimmung sorgte trotz eisiger Temperaturen Male-Model Jordan Barrett.

„Diese Woche wird es extrem heiß bei ,Germany‘s next Topmodel‘“, versprach Heidi Klum schon vor Ausstrahlung der Show am Donnerstag um 20.15 Uhr auf ProSieben, „und das trotz eisiger Temperaturen“. Auf einer Berghütte in den österreichischen Alpen stehen ihre Nachwuchsmodels in der aktuellen Folge in Dessous vor der Kamera von Ellen von Unwerth.

Die Star-Fotografin, die in der dritten Folge von „Germany‘s next Topmodel“ auch als Gastjurorin im Einsatz ist, setzt die Kandidatinnen im Alpen-Ambiente in Szene. Sie weiß, dass viele der Topmodel-Anwärterinnen für das Fotoshooting über ihren eigenen Schatten springen müssen: „Ganz wichtig für die Mädchen ist, dass sie aus sich herauskommen, sich lösen und ihre Persönlichkeit zeigen - sich einfach gehen lassen und wirklich spielen.“

Die zusätzliche Herausforderung für die angehenden „Topmodels“: Sie posieren nicht alleine vor der Kamera. „Damit es meinen Mädchen trotz der Kälte warm wird, habe ich einen besonderen Shooting-Partner für sie eingeladen: Jordan Barrett“, freute sich Heidi Klum über die Unterstützung beim Shooting. „Er ist das aktuell erfolgreichste Male-Model der Welt und ich bin gespannt, wie meine Mädchen auf ihn reagieren werden.“

Catwalk-Teaching im Kuhstall
Und auch für das Catwalk-Teaching mit ihren Nachwuchsmodels suchte sich Heidi Klum einen besonderen Runway aus. In einem Kuhstall bringt sie ihren Topmodel-Anwärterinnen den professionellen Gang über den Laufsteg bei. Von der tierischen Gesellschaft dürfen sich die „Germany‘s next Topmodel“-Kandidatinnen allerdings nicht ablenken lassen.

Denn Heidi Klum weiß: „Ein sexy Walk muss vor allem eins sein: selbstbewusst. Genau das versuche ich meinen Mädchen zu vermitteln.“ Am Ende des Teachings steht eine Challenge: Das Team, das den Gang über den Catwalk besser umzusetzen weiß, gewinnt einen ganz privaten Abend mit Heidi Klum auf einer Almhütte.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter