Mo, 25. März 2019
15.03.2019 06:25

Neues Lernspielzeug

Kennt Ihr Kind schon Lingufino?

Ein neues Lerntraining sorgt gerade bei Eltern wie auch Kindern für Begeisterung. Und das völlig ohne Internet - nur mit einer niedlichen Plüschfigur und Büchern. Genau deswegen sollte Lingufino in keinem Kinderzimmer fehlen! Weitere Vorteile und wie es funktioniert, erfahren Sie hier.

Lingufino, ist ein kleiner Kobold, der auf spielerische Art die Aussprache, den Wortschatz sowie das Sprachverständnis Ihres Kindes verbessert. Dafür unterhält er sich mit ihm und lädt es auf eine fantasievolle Reise ein. Unterstützt wird die Kuschelfigur mit Hightech-Spracherkennung von Büchern, die mit Hand gezeichnet und mit viel Liebe umgesetzt wurden. Pro Abenteuer warten über 1.500 Wörter und Phrasen sowie mehr als 30 Spiele.

Für Kinder im Alter von vier bis sieben Jahren
Abgestimmt ist das Lernspielzeug auf die kognitiven Fähigkeiten von Vier- bis Siebenjährigen. Vor Spielbeginn kann zudem zwischen einer leichten oder kniffligen Variante gewählt werden. Neben Frage-Antwort-Spielen, Reimen, Zungenbrechern oder Liedern werden auch Farben, Zahlen, Präpositionen, Synonyme und Verben geübt. Linguino lehrt aber nicht nur Deutsch - zusammen mit seinen Freunden entführt er Ihr Kind auch in englischsprachige Länger. Dabei wurden in die deutschsprachigen Dialoge englische Begriffe eingebunden, um Kindern einen leichteren Einstieg in die Fremdsprache zu ermöglichen.

Ein Einsteckmodul pro Buch
All das funktioniert ohne Internet und im offline-Modus - lediglich Batterien müssen in den Hosenboden eingesetzt werden. Dort werden auch die Dialogmodule, die zusammen mit dem jeweiligen Buch geliefert werden, eingesteckt. Das funktioniert so einfach, dass auch Kinder selbstständig die Geschichten wechseln können. Mit den folgenden Produkten kann das Abenteuer beginnen!

Basis-Set

Frühlingsabenteuer

Sommerabenteuer

Englisch 1

Englisch 2 

Diese Produktempfehlung entstand mit freundlicher Unterstützung von Amazon.
Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Jasmin Newman
Jasmin Newman

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
So planen Sie richtig
Jetzt Badezimmer ganz neu einrichten!
Bauen & Wohnen
Israel-Teamchef
Herzog: „Ich bin extrem stolz auf die Mannschaft“
Fußball International
Drei Tore, ein Assist
Wer ist Zahavi? Dieser Mann machte uns fertig!
Fußball International
Lewandowski trifft
Polen dank Sieg gegen Lettland neuer Spitzenreiter
Fußball International
Trotz 2:0-Führung
Deutsche feiern Zittersieg in den Niederlanden
Fußball International
Nach 2:4-Pleite
Foda: „Wir werden sicher Veränderungen vornehmen“
Fußball International
2:1 gegen Kroatien
Sensation! Ungarn besiegt den Vize-Weltmeister
Fußball International
5. Pleite für Grabner
Flyers unterliegen Stanley-Cup-Champ Washington
Eishockey
Herzog jubelt
2:4-Pleite! Israel stürzt ÖFB-Team tief in Krise
Fußball International
2:4 mit Signalwirkung
Oida, Foda! Was machen Herzog & Rogan besser?
Fußball International

Newsletter