Do, 23. Mai 2019
07.02.2019 10:32

Bayern-Star kontert

Lewandowski über Hamann-Kritik: „Einfach nur dumm“

Bayerns Abteilung Attacke greift wieder an! Erst kickte der deutsche Rekordmeister Hertha im Pokal (3:2 nach Verlängerung) raus, dann knöpfte er sich wieder einmal seine Kritiker vor. Und das diesmal in Person von Robert Lewandowski. Der Stürmer-Star wurde von TV-Experten Didi Hamann nach der Pleite gegen Leverkusen (1:3) heftig kritisiert - jetzt schlägt der Pole knallhart zurück!   

„Ich glaube, dass Lewandowski zum Problem für Bayern München wird. Seine Theatralik, sein Abwinken, sein zum Teil lustloses Verhalten auf dem Platz. Ich glaube, es ist offensichtlich, dass er ein Einzelgänger ist“, lederte Didi Hamann bei „Sky90“ gegen Robert Lewandowski los. Nach dem Pokal-Fight in Berlin Mittwochabend folgte der knallharte Konter! „Mich interessiert nicht, was andere sagen. Vor allem dann nicht, wenn es einfach nur dumm ist“, so der Pole nach dem Einzug ins Pokal-Viertelfinale. Und „Lewa“ legte sogar noch nach! „Ich denke nicht, dass er viel von Taktik versteht.“ Rumms! Das hat gesessen. 

Denn auch ohne Treffer gegen die Hertha wusste Bayerns Superstar: „Wir haben gut gekämpft. Und wir haben in der Verlängerung getroffen. Das könnte ein Signal dafür sein, dass wir auf einem guten Weg sind.“ Schon nach der Pleite gegen Leverkusen hatte Lewandowski-Berater Maik Barthel zur Bild-Zeitung gemeint: „Spieler auf diesem Niveau zu attackieren wie es Herr Hamann getan hat. Dass er die Ursache hauptsächlich bei Robert sieht, spricht für mich für sein taktisches Verständnis! Vielleicht hat er aber das Spiel gar nicht gesehen..." Die Bayern haben wieder Selbstvertrauen. Am Samstag kommt Schalke.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Bei GP von Monaco
Mercedes fährt mit Niki-Unterschrift
Formel 1
Mit 32 Teams
Erweiterung geplatzt! Doch keine Mega-WM in Katar
Fußball International
Deutsche berichten:
Auch Biathlon im Blutdoping-Skandal betroffen
Wintersport
Frankfurt bestes Team
Deutsche wählen Hütter zum „Trainer des Jahres“
Fußball International
Nach acht Jahren
EU-Gericht entscheidet: Real erhält 20 Mio. Euro
Fußball International
Wechselt er zu Real?
Deschamps äußert sich zu Mbappe-Gerüchten
Fußball International
Vertrag bis 2024
Dortmund holt mit Brandt weiteren Top-Verdiener
Fußball International
Spielplan
21.05.
22.05.
23.05.
24.05.
25.05.
26.05.
27.05.
28.05.
29.05.
Deutschland - Bundesliga
VfB Stuttgart
20.30
FC Union Berlin
Deutschland - Bundesliga
FC Union Berlin
20.30
VfB Stuttgart

Newsletter