Fr, 22. Februar 2019
06.02.2019 10:53

In Kanada

Eiskammer! ÖSV-Stars frieren bei -35 Grad

Brrrrrrrrrr! Österreichs Biathlon-Asse frieren in Kanada, nehmen das Ganze aber mit Humor.

Die alpinen Ski-Stars kämpfen derzeit in Åre um Edelmetall, aber auch gegen die schwedische Kälte. Temperaturen von bis zu -15 Grad Celsius setzen den Speed-Stars um Hannes Reichelt, Lindsey Vonn und Aksel Lund Svindal zu. Es geht aber noch kälter. Viel kälter!

Die Biathleten bereiten sich derzeit in Kanada auf die Weltcupbewerbe in Canmore vor. Am Donnerstag stehen die ersten Wettkämpfe statt: Die Herren bestreiten ihr Einzel über 20 Kilometer, bei den Damen stehen 15 Kilometer auf dem Programm.

Ob alle Bewerbe wie geplant durchgeführt werden können, ist aber noch völlig unklar. Im Training fanden die Athleten Temperaturen von bis zu -35 (!) Grad Celsius vor. Die Saalfeldenerin Julia Schwaiger und ihre Tiroler Kollegin posteten auf Instagram ein Foto, das sie mit Atemmaske zeigt - gleichzeitig ist zu erkennen, dass die Augenbrauen und Wimpern des Duos aufgrund der klirrenden Kälte eingefroren sind.

Die gute Laune lassen sich Österreichs Loipenjäger davon aber nicht vermiesen. Sie hoffen allesamt, dass die Wettkämpfe in den Rocky Mountains wie geplant über die Bühne gehen können.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
EL-Auslosung
Ab 13 Uhr LIVE: Auf wen treffen die Salzburger?
Fußball International
Dogwatcher unterwegs
Mödlinger Hunde ohne Leine im Visier
Tierecke
U-Haft verlängert
Missbrauchsverdacht in NÖ: Anzeige kam von Tochter
Niederösterreich
Entspannung bei Sprit
Inflation im Jänner auf Zwei-Jahres-Tief: 1,7%
Österreich
Kombination in Bansko
Schwarz verletzt sich: Kugel-Traum geplatzt!
Wintersport
134 Millionen Euro
Riesiger Schuldenberg von RB Leipzig bei Red Bull
Fußball International
Streit angefacht
So reagiert Verona auf Anfeindungen von „Naddel“
Video Stars & Society
Kein Verbrechen
Leichen in Fluss: Tote als Ehepaar identifiziert
Niederösterreich
Nach Inter-Kantersieg
Italien-Presse: „Rapid zu mittelmäßige Mannschaft“
Fußball International
Jetzt Stadionverbot
Pyro-Vergehen: 13 Rapid-Fans in Mailand angezeigt
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.