18.06.2019 11:44

Gefrierschrank-Knigge

Darum sollten Sie Erdäpfel nicht einfrieren

Wenn mal wieder zu viel eingekauft oder gekocht wurde, bleibt eine einfache Möglichkeit, die Speisen zu konservieren: Einfrieren. Hier werden Nahrungsmittel bis zu einem Jahr lang haltbar gemacht. Was Sie beim Einfrieren beachten sollten, lesen Sie hier.

Vor allem für Großfamilien ist ein Gefrierschrank von Vorteil. Das Einfrieren hat folgende Vorteile:

  • Frische: Sie genießen zu jeder Jahreszeit Obst und Gemüse wie frisch nach der Ernte
  • Haltbarkeit: Im Gefrierfach sind Lebensmittel bis zu einem Jahr lang haltbar
  • Guter Geschmack: Der Geschmack der Lebensmittel bleibt während des Einfrierens zum größten Teil erhalten

Gefrierschrank von Bauknecht

Energieeffizienklasse: A+++
Jähricher Energieverbrauch: 182 Kwh/Jahr
Nutzinhalt Gesamt: 310 Liter
Maße: 76 x 71 x 175 cm
Preis jetzt: 673,75€

Hier geht‘s zum Gefrierschrank. 

Gefrierschrank von Bomann

Energieeffizienklasse: A+++
Jähricher Energieverbrauch: 94 Kwh/Jahr
Nutzinhalt Gesamt: 82 Liter
Maße: 55,5 x 57,5 x 84,5 cm
Preis jetzt: 290,05€

Hier geht‘s zum Gefrierschrank.

Tischgefrierschrank von Severin

Energieeffizienklasse: A+
Jähricher Energieverbrauch: 165 Kwh/Jahr
Nutzinhalt Gesamt: 72 Liter
Maße:  49,5 x 49,5 x 84 cm
Preis jetzt: 160,89€

Hier geht‘s zum Tischgefrierschrank.

Was übrig bleibt, wird eingefroren. Doch was kann man eigentlich alles einfrieren und was nicht?

Kartoffeln nicht einfrieren

Im Prinzip können Sie jedes Nahrungsmittel einfrieren. Allerdings gibt es ein paar wenige Ausnahmen, bei denen sich die Konsistenz und der Geschmack nach dem Auftauen bis hin zu „ungenießbar“ verändert. Dazu zählen zum Beispiel wasserreiche Obsstorten wie Wassermelone oder Salatsorten wie Blattsalate. Auch Kartoffeln sollten Sie nicht einfrieren, da deren Zellstruktur durch den hohen Wasseranteil zerstört wird. Diese werden matschig und schmecken wirklich nicht mehr gut.

Was Sie allerdings sehr gut einfrieren können, sind Fleisch- und Fischsorten aller Art. Auch Brot oder Semmeln eignen sich ideal zum Einfrieren. Diese geben Sie beim nächsten Mal einfach direkt vom Gefrierschrank in den Ofen, dann wird das Gebäck nochmal richtig schön kross. Auch Gekochtes, wie zum Beispiel Gulasch oder Sauce Bolognese lassen sich gut im Gefrierschrank konservieren, solange diese frisch sind. Gekochte Speisen, die schon länger als drei Tage im Kühlschrank verweilen, sollten Sie besser nicht mehr in den Tiefkühler geben. Gerichte, die mit Schlagobers oder anderen Milchprodukten zubereitet wurden, sollten auch eher nicht eingefroren werden, da Milchprodukte beim Auftauen für eine matschige Konsistenz sorgen. 

Auf die Verpackung kommt es an

Generell gilt: Je länger ein Nahrungsmittel auf den Kälteschlaf warten muss, desto größer ist der Qualitätsverlust beim Einfrieren. Geben Sie diese daher gleich in Sackerl oder Gefrierboxen und dann in den Gefrierschrank. Dabei ist es wichtig, dass die Gefrierboxen luft- und feuchtigkeitsundurchlässig sind. Füllen Sie die Behälter nicht zu voll, da sonst die Gefahr besteht, dass diese platzen. Gleichzeitig sollte in der Verpackung auch nicht zu viel Luft bleiben, um Vitaminverlust zu vermeiden. Wir stellen Ihnen die besten Behälter und Aufbewahrungssysteme zum Einfrieren vor. Sehr gut eignen sich auch Folienschweißgeräte, damit können Sie Speisen direkt vakuumieren und einfrieren. 

Folienschweißgerät

Lieferumfang: 5 x Beutel à 0,94 l, 5 x Beutel à 3,78 l, 1 x Rolle à 28 cm x 3 m, 1 x Behälter, 1 x Zubehörschlauch
Preis jetzt: 162,99€
Hier geht‘s zum Folienschweißgerät.

Folienbeutel 

Maße: 20 x 30 cm
Inhalt: 50 Beutel
Preis: 10,99€
Hier geht‘s zu den Folienbeuteln.

Gefrierdosen

Lieferumfang: 8 Stück
Preis: 39,98€
Hier geht‘s zu den Gefrierdosen.

Frischhaltedosen

Lieferumfang: 14 Stück
Preis: 9,99€
Hier geht‘s zu den Dosen.

Frischhaltedosen „Click it“

Lieferumfang: 14 Stück
Preis: 14,99€
Hier geht‘s zu den Dosen.

Kigima Mini-Tiefkühldosen

Lieferumfang: 12 Stück
Preis: 14,99€
Hier geht‘s zu den Dosen.

Frischhaltedosen

Lieferumfang: 18 Stück
Preis: 23,99€
Hier geht‘s zu den Frischhaltedosen.

„Clip and Close“ Frischhaltedosen

Lieferumfang: 9 Stück
Preis: 20,37€
Hier geht‘s zu den Frischhaltedosen.

Aufbewahrungsset für Babynahrung

Inhalt: 20 Stück
Preis: 19,99€
Hier geht‘s zum Aufbewahrungsset.

„Lock and Lock“ Behälter 

Lieferumfang: 6 Stück
Preis: 18,90€
Hier geht‘s zum Behälter.

Druckverschlußbeutel 

Maße: 70 x 100 mm
Preis: 5,79€
Hier geht‘s zumk Druckverschlußbeutel.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Silvia Kluck
Silvia Kluck

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Brutales Einsteigen
Horror-Foul in CL-Quali: Lange Sperre für Serben!
Fußball International
Wallach wieder zuhause
Happy End für entlaufenes Pferd „Flinston“ in NÖ
Niederösterreich
„Umwelt-Aggression“
Mega-Strafe! Real-Star Ramos fällt unerlaubt Bäume
Fußball International
Tour-de-France-Sturz
Schrecksekunde! Rad-Star bleibt bei Gitter hängen
Video Sport-Mix
Ex-Coach Klopp besiegt
Packender Test-Hit: Dortmund bezwingt Liverpool
Fußball International
Überraschende Aussage
Bayern-Interesse an Sane: Jetzt spricht Guardiola!
Fußball International

Newsletter