17.01.2019 09:40 |

Große Feier geplant

Aniston & Pitt: Liebescomeback zum 50. Geburtstag?

Jennifer Aniston, die am 11. Februar ihren 50. Geburtstag feiert, plant angeblich ein Liebescomeback mit ihrem Ex-Mann Brad Pitt. Sie soll ihn zu ihrer bombastischen Geburtstagsfeier in ihrem Haus eingeladen haben. 

Schon seit Monaten tüftelt der ehemalige „Friends“-Star an einer Mega-Party, die an Anistons 50. Geburtstag in ihrem Haus steigen soll. „Jen wird die Party in ihrem Luxus-Anwesen in Bel-Air veranstalten“, verrät ein Insider im Magazin „Life & Style“. Es werde ein „episches Fest“. Italienische, mexikanische und vegane Spezialitäten sollen am Speiseplan stehen. Die besten Restaurants der Umgebung seien für das Catering engagiert worden. Champagner und Cocktails sollen fließen, und ein DJ werde den prominenten Gästen einheizen.

Seit Scheidung in Kontakt
Auch Anistons Ex-Mann Brad Pitt, zu dem sie seit ihrer Scheidung von Justin Theroux wieder Kontakt pflegen soll, ist eingeladen. Es wird bereits von einem Liebescomeback an diesem wichtigen Tag für Aniston gemunkelt.

Ebenfalls eingeladen seien Anistons gute Freunde Jason Bateman, Jimmy Kimmel, Ellen DeGeneres mit Ehefrau Portia de Rossi sowie Courteney Cox. 

„Heimlicher Traum“
Der Insider verriet: „Mit dem rauschenden Fest will Jen aller Welt zeigen, dass es ihr gut geht und niemand mit ihr Mitleid haben muss.“ Mit gutem Grund: „Sie sieht heißer aus denn je, fühlt sich wohl in ihrer Haut, und beruflich läuft auch alles rund. Wenn sich jetzt noch ihr heimlicher Traum erfüllt und Brad und sie wieder ein Paar werden, würde sie auf Wolke Sieben schweben.“

Jennifer Aniston und Brad Pitt waren von 2000 bis 2005 verheiratet. Das Paar ließ sich scheiden, nachdem Pitt 2004 am Filmset von „Mr. & Mrs. Smith“ mit seiner Kollegin Angelina Jolie zusammenkam, mit der er zehn Jahre lang liiert war, bevor er sie 2014 heiratete. Jolie reichte zwei Jahre später die Scheidung ein.

Beide Stars waren nur zwei Jahre verheiratet
2006 bekamen Jolie und Pitt ihr erstes Kind, Tochter Shiloh. Zuvor hatte Jolie bereits den kambodschanischen Buben Maddox angenommen, 2005 adoptierte sie das Mädchen Zahara aus Äthiopien. 2007 adoptierten beide zusammen den vietnamesischen Buben Pax Thien. 2008 kamen im französischen Nizza zwei weitere gemeinsame Kinder zur Welt: die Zwillinge Vivienne Marcheline und Knox Leon. Jennifer Aniston heiratete 2015 den Schauspieler Justin Theroux. Die Ehe wurde 2017 wieder geschieden. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter