Mi, 23. Jänner 2019

Neuer Akt-Kalender

11.12.2018 10:26

Milo Moiré: „Nippellose Brust ist Verstümmelung“

Das Künstlerpaar Milo Moiré und Peter Palm hat seinen brandneuen Akt-Kalender für 2019 präsentiert. Das Motto für das neue Jahr lautet: „LIBERTINE - Lebe deinen Freigeist!“ Ein besonderes Anliegen von Milo Moiré ist die Selbstbestimmung der Frau. Die Nippelzensur in den sozialen Medien ist ihr ein Grauen.

Sie erklärte zu den freizügigen Bildern: „Warum sollten wir jetzt unsere Nippel abkleben?! Die nippellose weibliche Brust ist eine wahre Verstümmelung der Natur.“ Im neuen Kalender gibt es gegenläufig zum aktuellen Trend auf jeden Fall unverblümt Nippel zu sehen.

Weibliche Silhouette
Egal ob als Indianerin, Hippie, Wildling oder einfach pur, Moiré verzaubert zwölffach durch ihre selbstbewusste Stärke und weibliche Anmut. 

Der bildgewaltige Kalender des Fotografen Peter Palm verbindet starke Posen mit faszinierenden Landschaftsaufnahmen und moderner Urbanität. Es sind nicht nur Abbilder einer wunderschönen weiblichen Silhouette. 

Die Motive sollen Monat für Monat dazu verführen, im neuen Jahr den eigenen Freigeist zu leben. Die Aufnahmen entstanden in Südafrika, auf den Kanaren und in Deutschland. Der Kalender ist auf 1000 Stück weltweit limitiert. Jedes Exemplar ist von Milo Moiré persönlich handsigniert (Preis 29,90 € zzgl. Versand) via Amazon.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
PSG hat das Nachsehen
Barca kauft Ajax-Supertalent um 86 Millionen Euro
Fußball International
„Großer Torschütze“
Chelsea-Coach Sarri bestätigt Higuain-Deal
Fußball International
Ex-ManU-Star packt aus
Rio Ferdinand: „Ich soff zehn Bier und dann Wodka“
Fußball International
Jetzt Bergungsaktion
40 Stunden im Wasser! Keine Hoffnung mehr für Sala
Video Nachrichten

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.