So, 16. Dezember 2018

Spektakulär BBC-Clip!

03.12.2018 10:58

Löwe „Red“ kämpft gegen Rudel Hyänen ums Überleben

„Treten Sie ein in eine Welt der dynastischen Machtkämpfe und des Familienverrats, die dramatischer ist als jede Fiktion!“ Mit viel Theatralik hat die britische BBC ihre neueste Tierdoku-Serie „Dynastien“ angekündigt - und damit nicht zu viel versprochen, wie jetzt ein spektakuläres Video aus einer der aktuellen Folgen zeigt. Darin ist der dramatische Kampf ums Überleben (siehe Video oben) eines einzelnen Löwen gegen ein ganzes Rudel Hyänen zu sehen.

„Dynastien“ ist die neueste Produktion aus der Dokumentarreihe „BBC Earth“ des bekannten Tierfilmers Sir David Attenborough. Die Serie genießt nicht nur in Großbritannien Kultstatus unter den Fans von Tierdokus. „Dynastien“ befasst sich mit fünf der bekanntesten und am stärksten gefährdeten Tierarten der Welt (siehe Video unten) und sorgt in Großbritannien für begeisterte Reaktionen.

Ein vor wenigen Tagen im Internet veröffentlichter Clip aus einer „Dynastien“-Folge zeigt in spektakulären Bildern den dramatischen Kampf um Leben und Tod zwischen dem Löwen „Red“ und Hyänen. „Red“ steht bei einer Erkundungstour in seinem Revier plötzlich einem Rudel Hyänen gegenüber, rund 20 der aggressiven Raubtiere wollen ihm gemeinsam ans Fell gehen.

Zeigen Tierfilme oft, dass Hyänen im Hintergrund lauern, wenn Raubkatzen an einer frischen Beute fressen, scheuen die Hyänen hier nicht die direkte Konfrontation mit dem Löwen. Wegen der Überzahl sieht es zunächst auch sehr schlecht aus für „Red“. Umzingelt und müde werdend, muss die große Raubkatze ums nackte Überleben kämpfen. Doch Hilfe ist unterwegs und die Auseinandersetzung endet mit einem wirklich berührenden Happy End.

Der Clip wurde binnen weniger Tage bereits mehr als fünf Millionen Mal auf YouTube angesehen und beweist damit: Löwen gehören noch immer zu den faszinierendsten Lebewesen unseres Planeten. Und angesichts solch spektakulärer BBC-Dokus stellt sich die berechtigte Frage: Wer braucht da schon Disneys „König der Löwen“?

Harald Dragan
Harald Dragan

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Blutbad im Schloss
Frau des Mordverdächtigen: „Er ist sehr krank“
Niederösterreich
Ehrung für Einsatz
Polizistin rettet zwei Leben an nur einem Tag
Oberösterreich
Herzschmerz
Aus und vorbei: Die Promi-Trennungen des Jahres
Video Stars & Society
Kolumne „Im Gespräch“
„Vergleichen ist das Ende des Glücks“
Life
Spanische Siege
Barca-Verfolger Real und Atletico siegen knapp
Fußball International
Deutsche Bundesliga
2:1 gegen Werder! Dortmund ist Herbstmeister
Fußball International
Drama um Gentner
Vater von Stuttgart-Kapitän im Stadion gestorben
Fußball International
Bei Partizan-Spiel
Linienrichter mit etwa 100 Schneebällen beworfen!
Fußball International
Trotz SVM-Aufbäumens
Mattersburg-K.-o.! LASK bleibt zu Hause eine Macht
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.